Firefox: Lesezeichen immer in einem neuen Tab öffnen

Marcel Am 23.01.2018 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:01 Minuten

Mit Firefox 57 hat Mozilla einen der größten und wohl auch wichtigsten Releases der letzten Jahre veröffentlicht. Unter anderen soll die überarbeitete, entschlackte Photon-Oberfläche, die neue Rendering-Engine „Project Quantum“ und Erweiterungen auf Basis der WebExtensions-API dafür sorgen, dass Firefox zukünftig wieder mehr Marktanteile gewinnen kann. Aber auch unter der Haube hat man ein paar Neuerungen eingeführt, die für die Nutzer nicht sofort ersichtlich sind. Dazu gehört unter anderem ein neuer Eintrag in den „about:config“-Einstellungen, mit dem sich Lesezeichen grundsätzlich in einem neuen Tab öffnen lassen.

Standardmäßig werden diese im gerade aktiven Tab geöffnet, was zumindest im meinem Workflow nicht gewünscht ist. Klar funktioniert der Umweg über die mittlere Maustaste, dem Kontextmenü oder mit gedrückter (CMD-/Strg-Taste). Dennoch wäre es für mich praktischer, würden sich Lesezeichen immer in einem neuen Tab öffnen. Um diese „versteckte“ Einstellung zu aktivieren, müsst ihr zunächst „about:config“ in die Adressleiste eingeben und dort nach der Option „browser.tabs.loadBookmarksInTabs“ suchen. Kurz aktivieren, schon wird das Standardverhalten geändert.

Darüber hinaus gibt es auch noch zusätzlich die ebenfalls neue Option „browser.tabs.loadBookmarksInBackground„. Setzt ihr auch diesen Wert auf true, so werden Tabs weiterhin in einem neuen Tab geöffnet, nun allerdings im Hintergrund und nicht mehr so wie standardmäßig vorgesehen im Vordergrund. Beides Optionen, die zumindest bei mir sofort aktiviert wurden – aber jeder Jeck ist bekanntlich anders.

via Sören Hentzschel

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz [Exklusiv bei Amazon]
  • Neu ab EUR 199,90
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.