Fleksy für iOS und Android: "Die schnellste Tastatur" erhält Wortvor­her­sagen

Am 03.03.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:06 Minuten

fleksy-word-predictions

Kurz erwähnt: Solltet ihr, egal ob ihr mit Android oder iOS unterwegs seid, auf die Tastatur-Alternative Fleksy setzen, so gibt es nun ein neues Feature, dass euch das Tippen erleichtern soll: die Wortvorhersage. Besitzen zig andere Tastaturen ebenso und auch Fleksy zeigt schon seit jeher Autokorrektur-Vorschläge an, die sich per schnellen Wisch übernehmen lassen. Die Wortvorhersage soll aber noch einen Schritt weitergehen und eben nicht nur vermeintlich falsch geschriebene Worte korrigieren und euch bereits während des Tippen eventuell passende Wörter anzeigen. Kurz auf die Vorhersage gedrückt, schon wird das Wort ins Eingabefeld übernommen.

fleksy-word-predictions-3Damit euch die Vorhersagen aber auch angezeigt werden, sind zwei Dinge notwenig: erstens muss die Wortvorhersage in den Tastatur-Einstellungen aktiviert werden (sofern nicht eh schon standardmäßig aktiviert), zweitens müsst ihr die "Highlights"-Extension hinzugefügt haben, denn die Wortvorhersage nutzt die Suchleiste der eben dieser Tastatur-Erweiterung zur Anzeige  der Vorschläge.

Funktioniert recht zügig und liefert auch gute Ergebnisse, soviel kann ich nach kurzem Test sagen. Fleksy habe ich - zumindest unter iOS - einige Zeit genutzt, denn gerade zum Start der Drittentwickler-Tastaturen mit iOS 8 gehörte Fleksy schnell zu den besseren Tastatur-Alternativen auf der Plattform, zumindest lief die App flotter und zuverlässiger als Konkurrenten wie SwiftKey (nutze ich aktuell nur noch) und Co. Die Vorteile? Einige interessante Erweiterungen (zum Beispiel Cursor Control unter iOS und GIF-Suche), viele unterschiedliche Farbthemen und schnelle Wischgesten - Fleksy hat es nicht ganz umsonst ins Guiness Buch der Rekorde geschafft.

Fleksy Tastatur + Emoji
Entwickler: Fleksy
Preis: Kostenlos+