Flesky lädt zum Betatest für iOS 8, Minuum werkelt ebenfalls an einer Tastatur

Marcel Am 04.06.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:45 Minuten

Git-Banner2-800x135

Kurz nach dem Ende der WWDC auf dem Apple unter anderem eine API für Tastaturen von Drittherstellern bekannt gegeben hat, haben sich erste Entwickler bekannter Tastatur-Apps für Android gemeldet. So arbeiten derzeit SwiftKey, Swype und Flesky bereits an einer Umsetzung ihrer Tastatur für iOS. Ich habe bereits einmal die Frage in den Raum geworfen, wer von den drei erstgenannten Apps als erster mit einer Testversion aufschlagen würde. Zumindest aktuell scheint es dabei so, als könne sich Flesky die Pole Position sichern – zumindest hat man am späten Nachmittag zu einem Betatest eingeladen. Zu Sehen gibt es zwar bis auf eine kleine Grafik noch nicht viel, dafür aber können sich interessierte schon einmal anmelden und werden dann eben informiert, sobald es losgeht. Und wo wir gerade einmal dabei sind: Auch die Entwickler des Minuum Keyboards haben inzwischen bereits angekündigt, ebenfalls an einer Minuum-Tastatur für iOS 8 zu arbeiten. Da kommt also viel neues auf uns zu…

Hier geht’s zur Beta-Anmeldung von Flesky

BpS6bGtCIAAuNXx

Quelle Minuum @fleksy via Stadt Bremerhaven

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Aluminium Dockingstation mit Lightning-Anschluss für iPhone & iPad [Schutzhüllen-kompatibel, Apple Zertifiziert, 1 Meter Kabellänge] - K8PDOCK
  • Neu ab EUR 33,44
  • Auf Amazon kaufen*