Foren-App Tapatalk für iPhone und iPad derzeit kostenlos zu haben

Marcel Am 16.06.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:58 Minuten

Ich persönlich bin des Öfteren noch in dem ein oder anderen Forum anzutreffen – auch wenn es doch schon spürbar ruhiger auf diesen wird. Google liefert inzwischen für fast alle Zwecke eine Antwort, daher wird die gefühlte Anzahl an Hilfestellungen etwas weniger. Das aber ist ein anderes Thema. Was aber immer mehr Anteile gewinnt sind jene Foren, die den Dienst Tapatalk setzen. Tapatalk ermöglicht es Nutzern, aus einer App für iOS und Android heraus mehrere Forenanmeldungen zu verwalten und diese innerhalb der App einfach und touch-optimiert zu durchstöbern, zu antworten und eben alles, was man so in einem Forum produktiv machen kann.

Ich habe mich bislang immer gesträubt, die rund 2,69€ teure App für’s iPhone zu kaufen – zu selten hätte ich die App benötigt, geht sicherlich vielen anderen auch so. Nun ist die App erstmals gratis im App Store zu haben – ich persönlich habe direkt mal zugeschlagen. Das gilt allerdings nur für die normale App, welche zwar sowohl auf dem iPhone, als auch auf dem iPad läuft, jedoch auf dem iPad nur eine „übergroße iPhone-Ansicht“ bietet. Die iPad-optimierte Version aka Tapatalk HD ist nicht reduziert, hier zahlt hier 4,49€ – aber für’s erste dürfte sicherlich auch die normale Variante ausreichen. Müsst ihr eben mal testen, ob sich ein Kauf für euch lohnen würde.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • AmazonBasics Ladekabel Lightning auf USB, 1,8m, zertifiziert von Apple, Weiß
  • Neu ab EUR 8,89
  • Auf Amazon kaufen*