[Friday Fun] Fünf Bagger spielen Jenga mit 300kg Bauklötzen

Marcel Am 02.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:41 Minuten

Vor drei Wochen hatte ich hier im Rahmen meiner „Friday Fun“-Reihe einmal das größte Tetris-Spiel über die 29 Stockwerte des Cira Centers in Philadelphia im Blog, nun folgt ein weiterer Spieleklassiker in übergroßer Form, auch wenn es sich dabei nicht um ein Videospiel handelt. Jenga muss man sicherlich nicht mehr wirklich vorstellen, ich denke mal das Geschicklichkeitsspiel kennt so ziemlich jeder, falls nicht gibt es ja auch immer noch die gute alte Wikipedia.

Ein etwas außergewöhnlicheres Jenga-Match hat nun Caterpillar, ein US-Hersteller für Bauaschinenfahrzeuge aller Art, durchführen lassen: Zwar gab es hierbei nur 27, statt 60 Bausteine, diese hatten es mit rund 300 Kilogramm jedoch in sich. Gespielt wurde mit fünf verschiedenen Bagger des Herstellers, 28 Stunden lang. Klar handelt es sich dabei lediglich um ein Werbefilmchen, dennoch eine beeindruckende Leistung der beteiligten Teilnehmer – so feinfühlig muss man Bagger und Co. erst einmal steuern können.

via Gizmodo

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P9 lite Smartphone VNS-L31 (5,2 Zoll) Touch-Display, 16 GB interner Speicher, 3GB RAM, Android 6) schwarz
  • Neu ab EUR 224,00, gebraucht schon ab EUR 191,02
  • Auf Amazon kaufen*