[Friday Fun] GTA 5 Mod ersetzt Haftbomben durch Samsung Galaxy Note 7

Dominik Am 21.10.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:45 Minuten

gta5samsunggalaxynote7mod

Die Schlagzeilen rund um die explodierenden Samsung Galaxy Note 7 reißen einfach nicht ab. Die letzte Meldung, dass ein Note 7 in einem Flugzeug explodiert ist, fand ich selbst dann auch schockierend. Bis dahin hatte ich das alles für einen schlechten Scherz und Ausnahmen gehalten. Am Ende des Tages frage ich mich, wie das bei so vielen Geräten passieren konnte, ohne dass es der Qualitätssicherung, vor dem Release aufgefallen ist. Nun ja, es ist passiert.

Das sich der ein oder andere jetzt einen Spaß erlaubt, liegt bei solchen Dingen auf der Hand, da musste schon jeder Hersteller durch. Der Modder HitmanNiko hat mit seinem neuesten Mod für Grand Theft Auto 5 dem ganzen aber definitiv die Krone aufgesetzt, danach wird es nicht witziger.

Er hat die Haftbomben aus GTA durch das zur Explosion neigende Samsung Galaxy Note 7 ersetzt.

Verdammt! So wie es aussieht, muss ich mir GTA 5 wohl doch noch einmal für den PC zulegen, wenn ich mir die ganzen Mods, allein auf dem Channel von Modded Games anschaue.

via interweb

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sony Xperia Z5 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB interner Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Neu ab EUR 391,00, gebraucht schon ab EUR 249,99
  • Auf Amazon kaufen*