iTime: Jimmy Kimmel narrt Passanten mit falscher Apple-Smartwatch

Marcel Am 01.08.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:38 Minuten

bsxbn

Man nehme eine einfache Casio-Armbanduhr im Wert von ein paar Euronen, klatscht dort ein Apple-Logo drauf, stellt sich damit einmal auf den Hollywood-Boulevard und fertig ist ein klassischer Jimmy Kimmel. Dabei wurde den Passanten noch einige bahnbrechende Features der iTime-Smartwatch genannt: Anzeige der Uhrzeit in Stunden, Minuten und Sekunden – und damit der Akku eine gefühlte Ewigkeit hält gibt es auch noch den „Always-On-Airplane-Mode“.

Und was halten die Passanten von dieser Apple-Uhr? Die integrierte Datumsanzeige wird ebenso gelobt, wie die Wasserdichtigkeit der Uhr – und ein weiterer merkt an, dass das Apple-Logo auf der Rückseite doch einfach nur toll ist. Zugegeben: Man hat wohl in dem Beitrag eher die technische Unterschicht gezeigt, deren Know-How in Sachen Technik sicherlich irgendwie zwischen Regenwurm und Ameise angesiedelt ist, dennoch recht spaßige Nummer. Wobei: Bei dieser blinden Markenliebe könnte man auch fast schon Tränen in die Augen gespült bekommen…

via aptgetupdate

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • iPhone X Hülle [Kabelloses Aufladen Unterstützung], ESR Transparent Durchsichtig [Ultra Dünn] Klar Weiche TPU Schutzhülle für Apple iPhone X / iPhone 10 5.8 Zoll 2017 Freigegeben. (Klar)
  • Neu ab EUR 9,99
  • Auf Amazon kaufen*