[Friday Fun] „Magische“ Smart Cover im Apple Store

Am 16.01.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:54 Minuten

Das Smart Cover für das iPad Air und iPad mini ist eine tolle und praktische Sache: Es schützt das Display, hüllt das schicke Gerät aber nicht gleich in eine gefühlte Kubik­meter dicke Silikon­hülle, würde ich persönlich mir auch für das iPhone wünschen – immerhin knüppelt man seinen Porsche auch nicht in eine Gummi­hülle. Ein beson­deres Feature bringt dabei das Smart Cover selbst mit: Öffnet man dieses wird automa­tisch das Display des iPad aktiviert, schließt man dieses, so wird dieses auch automa­tisch wieder ausge­schaltet. Das aber nur am Rande, denn um die Funktio­na­lität geht es in dem folgenden Video nur begrenzt. 

Denn im Apple Store in der Londoner Regent Street lässt sich derzeit ein kleines „Smart Cover“-Schauspiel begut­achten. Dort finden sich im Schau­fester zahlreiche ausge­stellte iPads, welche allesamt mit einem Smart Cover versehen sind, die sich wie von Geisterhand automa­tisch öffnen und wieder schließen – eine Art „Smart Cover Dance“. Dabei macht sich Apple den Magnet­me­cha­nismus der Smart Cover zu Nutze. Simple Sache, die aber sehr nett gemacht und durchaus einen Blick wert ist. Auf den iPad selbst laufen dabei Demos von Apps, die zur aktuellen Apple-Kampagne „Fang was Neues an“ passend sind. 

via iMore