[Friday Fun] Rob photo­shoppt sich in Promi-Bilder ?

Am 18.11.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:54 Minuten

averagebob-instagram-2

Rob kommt aus Belgien und ist ein eigentlich mittel­mä­ßiger Typ, zumindest sagt er das über sich selbst in seiner Instagram-Biographie. Dabei hat Rob in seinem Leben schon mehr als zwei Duzend Stars und Sternchen getroffen: Angelina Jolie und Brad Pitt, Kim Karda­shian, Taylor Swift, Rihanna, die Queen, das nordko­rea­nische Spielkind oder auch den künftigen US-Präsi­denten Donald Trump. Dazu hatte er bereits einige Filmauf­tritte in Batman vs. Superman und dem neusten Teil der Star Wars Trilogie Hexalogie Ennea­logie. Nun haben solche Leute auch immer Hater und in Robs Falle behaupten diese allen ernstes, dass die Bilder allesamt nur gepho­to­shoppt sind. 

Und ja, natürlich sind sie das. Und ja, bei dem ein oder anderen Bild ist der Photoshop-Fake nicht ganz so gut gelungen. In der überwie­genden Zahl aber sind die Ergeb­nisse doch ganz gut gemacht und laden hier und da schonmal ein wenig zum Schmunzeln ein. Meine 21 Favoriten habe ich mal unten angehangen, könnt euch ja als kleine Appetit­häppchen mal durch die Galerie klicken. Und solltet ihr noch mehr Bedarf haben: Insgesamt 99 Montagen hat Rob bereits auf seinen Instagram-Account hochge­laden – Tendenz steigend, denn es gibt mehr oder minder regel­mäßig neues Material in die Timeline. 

via Bored Panda