Scroll-O-Meter: Fitness überall – Erweiterung zeigt eure gescrollten Kilometer an

Dominik Am 26.06.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:38 Minuten

scrollometer

Fitness ist inzwischen an jeder Ecke vorzufinden. Nicht nur Fitness-Tracker erleben gerade einen deutlichen Aufschwung, gefühlt bringt auch jeder D- und E-Promi sein eigenes Fitness-Programm auf den Markt und möchte im Strudel des Hypes ein paar Mark dazuverdienen. Aber irgendwie vollbringt doch auch jeder Internet-Junkie die ein oder andere Höchstleistung, denn am Tage wird hier so viel gescrollt, dass die Handmuskulatur eigentlich perfekt austrainiert sein sollte – und nein, ich meinte wirklich das Scrollen hoch und runter, ähm…

Eine nicht ganz so ernst gemeinte Chrome-Erweiterung mit dem Namen Scroll-O-Meter hat es sich hierbei zur Aufgabe gemacht, einmal eure im Browser gescrollten Wege aufzuzeichnen und diese anhand eurer Bildschirmdiagonale und der Größe des Browser-Fensters in eine Kilometer-Distanz umzurechnen. Kommen bei wirklichen „Internet-Durchzockern“ schon beachtliche Zahlen bei herum – ob man mit diesen nun in den sozialen Netzwerken prahlen kann, sei einmal dahingestellt, interessante Randdaten zur Browser-Nutzung liefern sie allemal.

Scroll-O-Meter
Scroll-O-Meter
Preis: Kostenlos

via mobiFlip

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Spacegrau
  • Neu ab EUR 319,00, gebraucht schon ab EUR 119,99
  • Auf Amazon kaufen*