[Friday Fun] Wenn Pac-Man in der heutigen Zeit veröf­fent­licht worden wäre…

Am 21.11.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

pacmantoday

Spiele heute? Starten, die gefühlten hundert Nachfragen zu einer Verknüpfung mit Facebook abbrechen, hoffen das die Server-Verbindung hält, ein paar Minuten spielen, die Wartezeit mit In-App-Käufen verkürzen, munteres sammeln von mehr oder weniger sinnigen Achie­ve­ments und so weiter und so fort. Kennt ihr ja.  Spiele früher? Cartridge einlegen, kurzen Moment warten, zocken. Jau, so einfach. 

Wie es aber wohl aussehen würde, wenn zum Beispiel der Spiele-Klassiker Pac-Man nicht in den 80er Jahren, sondern in der heutigen Zeit veröf­fent­licht worden wäre? Das folgende Video verrät es euch – eine Mischung aus Sarkasmus und einem Haufen Ironie. Das traurige an dem bei Entwicklern derzeit so geliebten Free-2-Play-Modell: Scheinbar funktio­niert es und kommt bei der breiten Masse der Nutzern an, ansonsten würden nicht immer mehr Spiele auf das Prinzip setzen… Tja… 

via kotaku