FTP-Client Turbo Client für Android in kostenloser, werbefinanzierter Version verfügbar

Marcel Am 20.08.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:55 Minuten

Ende letzten Jahres hatte ich schon einmal den wohl besten FTP-Clienten für Android-Smartphones und -Tablets hier im Blog: Turbo Client. Dieser versteht sich auf FTP-, FTPS-, FTPES- und SFTP-Server und kommt in einer sehr schicken Holo-Optik daher. Ist nicht nur was für Webseitenbetreiber die von unterwegs aus mal auf ihren Server zugreifen wollen, sondern es soll ja auch Leute geben, die statt Drobox, Google Drive und Co. ihre Daten auf ihrem eigenen Server lagern.

Das tolle an Turbo Client: Textdateien lassen sich direkt auf dem Smartphone bearbeiten, speichern und erneut hochladen – hierfür war bislang aber ein In-App-Kauf für rund 2 US-Dollar nötig, welcher dieses Premium-Feature freischaltete. Nun hat Vlad Mihalachi, Entwickler der tollen App, eine weitere Variante von Turbo Client im Play Store veröffentlicht, welche ebenfalls kostenlos ist und dieses Premium-Feature bereits freigeschaltet hat – dafür müsst ihr dann aber einen kleinen Werbebanner am unteren Bildschirmrand in Kauf nehmen.

Wer also die FTP-App erst einmal mit allen Features testen möchte oder einen großen Igel in der Tasche haben sollte, der kann nun eben auch zu dieser Version greifen. Aber mal ehrlich: 2 US-Dollar für eine App und Funktionalität, die ihr scheinbar oft nutzt (sonst würdet ihr die Funktion ja nicht benötigen) – ist das wirklich zu viel?

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Turbo FTP client & SFTP client
Turbo FTP client & SFTP client

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Asus ZenFone Go ZC500TG Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Display, 16 GB Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Neu ab EUR 145,99, gebraucht schon ab EUR 85,14
  • Auf Amazon kaufen*