Für iOS und macOS: Readdle-Apps und Pixel­mator um 50 Prozent günstiger

Am 24.11.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 3:14 Minuten

blackfriday-readdle-pixelmator

Im Rahmen des morgigen Black Friday werden wir sicherlich noch weitere Schnapper aufgetischt werden. Bereits jetzt aber werden ein paar der "dicken" Fische reduziert angeboten - wie zum Beispiel die iOS- und Mac-Apps aus dem Hause Readdle und die Bildbearbeitung Pixelmator.

PDF Expert 2 ist das Tool meiner Wahl, wenn es um die Bearbeitung und das Betrachten von PDF-Dokumenten geht – vor allem auf dem iPhone und iPad, aber auch auf dem Mac, wenngleich die hauseigene Vorschau.app ebenfalls ein paar rudimentäre Bearbeitungen von PDF-Dokumenten erlaubt. PDF Expert bietet nicht nur eine flotte und übersichtliche UI, sondern kann PDF-Dokumente auch mit einer Vielzahl von Bemerkungen (wie Texte, Markierungen, Pfeile, Stempel und Co.) versehen, sondern auch einzelne Seiten hinzufügen, löschen und extrahieren. Seit der Version 2.0 ist auch eine umfangreiche Bearbeitungsfunktion an Bord, mit deren Hilfe sich die "Original"-Texte in den Dokumenten bearbeiten lassen. Mit runden 40 Euro noch immer sehr hochpreisig, wer aber regelmäßig mit PDFs hantiert, Bemerkungen hinzufügen oder gar Texte bearbeiten muss, der wird die App zu schätzen lernen...

PDF Expert - PDFs bearbeiten,  Anmerkungen machen
Entwickler: Readdle
Preis: 59,99 €

Scanner Pro 7 stellt neben Scanbot die für mich beste Scanner-App für iOS dar. Die Ergebnisse sind top, dazu gibt auch zahlreiche nützliche Funktionen, mit denen sich dann Scannen per Kamera nochmal etwas einfacher gestaltet. Inzwischen kommt Scanner Pro sogar mit einer OCR-Texterkennung daher, die meiner Erfahrung nach sehr gut funktioniert und zuverlässige, durchsuchbare Ergebnisse liefert und euch diese eben in das PDF-Dokument einfügt. Interessante Randnotiz: Scanner Pro kann auch Dokumente ganz Old-School-Like per Fax verschicken, wofür pro Fax 0,89 Euro per In-App-Kauf fällig werden. Regulärer Preis 5,99 Euro, derzeit für 2,69 Euro zu haben.

Calendars 5 gehört zu den besten fünf Kalender-Apps für iOS, die vor allem durch ihre "natürliche Sprache" punkten kann: So können Termine ganz einfach á la "Frühstück am Samstag um 9 Uhr" erstellt werden, was die Sache ein wenig auflockert. Auch die Oberfläche ist sehr übersichtlich gestaltet worden, es gibt eine Aufga­ben­ver­waltung und einiges mehr. Vorteil gegenüber dem wohl größten Konkur­renten Fantastical: Calendars 5 kommt als Universal-App daher, läuft also ohne zweiten Kauf auf dem iPhone und iPad. Regulär für 6,99 Euro zu haben, aktuell haut man die App für 2,99 Euro raus.

Calendars 5 – Kalender & Aufgaben
Entwickler: Readdle
Preis: 6,99 €+

Printer Pro ermöglicht das Drucken direkt über euer iDevice. Der Vorteil gegenüber anderen Lösungen wie zum Beispiel das Apple’sche AirPrint: Über die App lassen sich nicht nur AirPrint-fähige Drucker ansprechen, sondern auch eine ganze Reihe an WLAN-Druckern, zusätzlich bietet Printer Pro auch die Möglichkeit, das gewünschte Dokument ohne Umwege als PDF auf dem Gerät speichern zu lassen. Praktische Sache, sofern man häufiger mal direkt vom iPhone oder iPad den Drucker füttern möchte. Hierbei fällt der Rabatt aber deutlich kleiner aus, denn statt der üblicherweise 6,99 Euro muss man noch immer 2,99 Euro auf den Tisch legen.

PDF Converter ermöglicht es euch, Webseiten, Fotos und Bilder oder diverse Textdo­kumente in diverse Dokumentenformate (unter anderem PDF-, Word-, Excel-, PowerPoint- und iWork-Dokumente) umzuwandeln – dank Integration in das neue Share-Sheet von iOS 8 klappt das auch recht simpel. Eher etwas für die Nische, hier erledigt die App ihre Aufgabe aber mit Bravour. Norma­lerweise mit 6,99 Euro angeschlagen, zahlt ihr derzeit nur 2,99 Euro.

Readdle-Bonus: Neben den Apps hat das Readdle-Team auch das „Productivity-Bundle“ im Preis reduziert. Benötigt ihr also noch PDF Expert 5, Printer Pro, Scanner Pro und Calendars 5, dann solltet ihr einmal einen Blick auf das Bundle werfen, denn hier zahlt ihr für alle Apps zusammen derzeit nur 10,99 Euro – statt 15,86 Euro. Je nachdem, ob ihr bereits eine App besitzt könnte der Preis hier nochmals etwas sinken: Wer zum Beispiel Calendars 5 bereits für 5,99 Euro zum regulären Preis gekauft hat, der zahlt nur noch 5 Euro für die restlichen Apps. Reinschauen kann sich also lohnen.

Das ultimative Produktivitäts-Bundle

Pixelmator: Für Nutzer mit weniger professionellen Ambitionen stellt Pixelmator sicherlich eine der besten Alternativen zum Platzhirschen Photoshop von Adobe dar: mit regulären 30 Euro (für die Mac-App) vergleichsweise günstig, dennoch umfangreich genug, dass man sich im privaten und semi-professionellen Bereich ordentlich austoben kann. Auch die iOS-App hat ordentlich was auf dem Kasten, auch wenn es auf dem kleinen Display des iPhone natürlich mehr in Spielerei und Arbeit ausartet - auf dem iPad lassen sich aber gerade kleinere Aufgaben einfach und flott erledigen. Beide Versionen gehören zu meinen absoluten Pflicht-Downloads, gerade bei der Preisreduzierung auf die Hälfte des normal aufgerufenen Preises.

Pixelmator
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 29,99 €
Pixelmator
Entwickler: Pixelmator Team
Preis: 4,99 €