FunctionFlip · Standardfunktionen der Funktionstasten umkehren

Marcel Am 14.11.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:46 Minuten

Vor kurzem habe ich mit Palua eine kleine App vorgestellt, die die Funktionen der Funktionstasten umkehren kann. Ihr könnt quasi festlegen, in welcher Anwendung die Standardtasten und in welcher die Tasten F1-F12 standardmäßig aktiviert werden. Die App kostet jedoch 0,89€ – wer jedoch keine Lust hat, dafür Geld auszugeben, der sollte sich einmal FunctionFlip anschauen.

FunctionFlip arbeitet ähnlich, und doch wieder ganz anders. Die Freeware bindet sich per PrefPane in die Systemeinstellungen ein und lässt euch grundsätzlich die Wahl welche Funktion genutzt werden soll. Anders als in Palua lässt sich hier jedoch nur festlegen, ob zum Beispiel F1 standardmäßig als F1 oder als „Bildschirmhelligkeit runter“ aktiv sein soll. Hat den Vorteil, dass man die Multimediatasten zum Beispiel weiterhin nutzen kann, alle anderen jedoch als F-Tasten – oder wie man mag.

Mein Favorit bleibt dann aber doch Palua. Unter OS X sind die F-Tasten weitestgehends ohne Bedeutung, weswegen ich hier die Standardfunktionen aktiviert habe, für Parallels (Windows hingegen habe ich automatisch die F-Tasten aktiviert. Aber vielleicht reicht ja auch einigen das kostenlose FunctionFlip

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB Premium 3 Port Aluminium USB 3.0 Hub mit Multi-In-1 Kartenleser (30 cm Kabel) für iMac, MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, Mac Mini, oder jeder PC (HB-MACR)
  • Neu ab EUR 18,99
  • Auf Amazon kaufen*