G Cloud Backup · Backup-Tool mit eigener Cloud für Android

Marcel Am 07.03.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:41 Minuten

unnamed

Android und die Backups – eine bisher lange Geschichte, denn bisher hat es Google noch nicht fertiggebracht, eine Backup- und Wiederherstellmöglichkeit á la Apple in das System zu integrieren. Smartphonewechsel? Bei Apple eine Sache von ein paar Klicks, dann ist alles beim alten. Android? Fehlanzeige, hier muss man noch immer auf Apps von Drittanbietern ausweichen. Carbon wäre zum Beispiel so ein Tool oder aber als Alternative G Cloud Backup, welches eure Daten in die eigene Anbieter-Cloud sichert.

Der Entwickler der App ist dabei kein unbekannter, denn mit der Windows-Software Genie Timeline bieten die Jungs auch eine Art Time Machine für Windows an. Aber dazu später mehr, bleiben wir erst einmal bei der Android App. Denn diese sichert eure Kontakte, Anrufe, SMS-Nachrichten, Dokumente, Musik, Videos, Fotos, Systemeinstellungen und diese Lesezeichen in der eigenen Cloud des Anbieters. Vor der ersten Sicherung könnt ihr erst einmal auswählen, was gesichert werden soll, ebenso könnt ihr über den Reiter „Wiederherstellen“ ganz easy die alten Daten – richtig – wiederherstellen.

screen_20130307_0110

In den Einstellungen der App finden sich noch ein paar Optionen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, die Sicherung nur dann zu starten, sofern man sich in einem WLAN-Netz befindet und das Gerät am Strom hängt. Nettes Feature ist auch die Möglichkeit, einen Sicherungsplan zu schalten. Hierbei könnt ihr eine feste Uhrzeit und einen bestimmten Tagesrhythmus (zwischen 1 Tag und 30 Tagen ist alles möglich) festlegen, zu dem die Sicherung vollautomatisch startet.

screen_20130307_0110_3

Stichwort Cloud: Ihr bekommt in der kostenlosen Variante 1 GB Speicher gratis, bis zu 8 GB könnt ihr euch über diverse Aufgaben hinzuverdienen – alternativ könnt ihr natürlich auch zusätzlichen Speicher kaufen. 16 GB kosten 16$/Jahr oder 49$/einmalig; für 32 GB zahlt ihr dementsprechend das doppelte (32$/80$). Ich würde aber mal behaupten: Nimmt man Musik/Fotos/Videos mal heraus, dürften die 8 GB für nahezu jeden ausreichend sein – wenn nicht sogar die 1 GB Speicher.

G Cloud Backup ist ein eigentlich nettes Tool wenn es um eine Sicherung eures Android-Gerätes geht. Leider mit einem großen Haken und daher wäre das ganze für mich persönlich recht unbrauchbar: Es werden keinerlei Apps und deren Daten gesichert, hierfür müsste man dann doch wieder auf zum Beispiel Carbon zurückgreifen. Wem es aber reicht, dass seine Kontakte, SMS und Co. gesichert werden, der sollte zugreifen.

G Cloud Backup
G Cloud Backup
Entwickler: Genie9 LTD
Preis: Kostenlos+

via mobiFlip SmartDroid

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 EDGE Smartphone (5,5 Zoll (13,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 492,00, gebraucht schon ab EUR 344,80
  • Auf Amazon kaufen*