GAget: Schicke iOS-App für Google Analytics

Marcel Am 20.12.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:04 Minuten

gaget

Wie viele anderen Seitenbetreiber auch setze ich hier im Hintergrund auf Google Analytics um die Besucherzahlen einzufangen und auszuwerten. Soweit so gut, aber ist man gerade einmal länger unterwegs und möchte einmal einen kurzen Blick auf seine Zahlen werfen, so gibt es auf der Android-Plattform eine offizielle App von Google welche sehr gut funktioniert – unter iOS hingegen fehlt eine entsprechende App seitens Google bislang und so ist man derzeit gezwungen, auf Apps von Drittentwicklern zu setzen. Hierbei habe ich bislang Analytiks genutzt, welche schon vor einigen Monaten ordentlich Konkurrenz in Form von GAget bekommen hat, von der es bereits seit langer Zeit ein Widget für Mac OS X gibt.

Die App ist lediglich für’s iPhone optimiert worden, passt sich dabei aber optisch in schicker Art und Weise an die Oberfläche von iOS 7 an. Einmal mit dem eigenem Google-Account eingeloggt, kann die App sämtliche Webseiten des Analytics-Account verwalten und die aktuellen Zahlen ausgeben. Diese werden zum einen zum aktuellen Zeitpunkt ausgegeben, ebenso gibt es eine Zusammenfassung der letzten Woche, wahlweise lässt sich hier auch auf die letzten zwei oder vier Wochen ausweichen, ebenso gibt es auch ein kleines Diagramm mit den Besucherzahlen der letzten Wochen.

Wer also auf Analytics setzt und auch mal unterwegs einen Blick in seine Daten werfen möchte, der ist bei GAget gut aufgehoben – sofern es einem 2,69€ wert ist. Ich persönlich werde bei Analytiks bleiben, ebenso wäre Quicklytics eine weitere (teurere und umfangreichere) Alternative. Windows-Phone-Nutzer sollten sich in dem Zusammenhang vielleicht einmal einen Blick auf InTheKnow werfen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MGQY2ZM/A iPhone 6 Plus Leder Hülle hellrot
  • Neu ab EUR 29,45, gebraucht schon ab EUR 18,00
  • Auf Amazon kaufen*