Gallery Doctor für Android: Schlechte und doppelte Bilder auf eurem Smart­phone aufspüren und löschen

Am 15.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:47 Minuten

gallerydoctor-android

Wer die Bilder-Sammlung auf seinem Androiden einmal ein wenig berei­nigen und ausdüngen möchte, der bekommt mit Gallery Doctor eine kostenlose App, die euch hier ein wenig an die Hand gehen möchte.

Nach der Instal­lation und dem ersten Start der App scannt diese zu aller erst einmal eure Bilder­ga­lerie auf dem Smart­phone, was je nach Größe und Anzahl der Bilder einige Zeit in Anspruch nehmen kann – ihr erhaltet aber eine Benach­rich­tigung, sobald es soweit ist. Die App katego­ri­siert eine Fotos dabei in zwei verschiedene Kategorien: Zum einen Fotos, die einfach nur schlecht aufge­nommen worden sind (zum Beispiel weil sie zu dunkel oder verwa­ckelt sind), zum anderen Fotos, die nach dem Algorithmus der App häufiger oder in ähnlicher Variante vorhanden sind. Je nach Anzahl der gesamten Bilder und Anzahl der zugeord­neten Bilder weist Gallery Doctor einen Wert für die „Galerie Gesundheit“ vor, den man natürlich als Richtwert nutzen kann. 

Soweit, so gut. Viel inter­es­santer ist aller­dings die Tatsache, dass die Erkennung der App aber scheinbar wirklich gut und zuver­lässig funktio­niert. Die als „schlecht aufge­nommen“ bewer­teten Fotos waren in der Tat durchweg schlecht belichtet, verwa­ckelt oder sonst irgendwie nicht gut – auch die ähnlichen Bilder hat Gallery Doctor recht zuver­lässig erkannt, wobei die Fehler­quote hier natürlich höher liegt. Nicht unbedingt, weil es sich bei den gefun­denen Bildern nicht um ähnliche Fotos handelt, sondern weil sie einfach ganz bewusst so aufge­nommen worden sind. Natürlich löscht Gallery Doctor Bilder nicht einfach so, statt­dessen könnt ihr die automa­tische Auswahl natürlich noch von Hand korri­gieren. Außerdem zeigt euch die App auch Fotos an, bei denen sich der Algorithmus nicht entscheiden konnte – hier könnt ihr dann im Tinder-Style eure Entscheidung treffen. 

Eine weitere Beson­derheit: Gallery Doctor lernt von euch. Löscht ihr also bestimmte Typen von Bildern immer und immer wieder oder „befreit“ diese von der automa­ti­schen Markierung, so merkt sich die App dies und handelt mit vergleich­baren Fotos bei den nächsten Durch­läufen ähnlich. Und für alle, die vergessen, derartige Apps zu nutzen gibt es auch Benach­rich­ti­gungen bei vielen schlechten oder ähnlichen Fotos, zum Wochenende oder bei geringem Speicher­platz. Wie gesagt: Funktio­niert alles recht zuver­lässig, ehrlich gesagt bin ich sogar positiv überrascht. Hier und da muss man natürlich mal Hand anlegen, aber im Grunde kann die App einem doch viel Arbeit abnehmen. 

Definitiv eine Empfehlung wert – und ich bin mal auf die iOS-Version gespannt, die ebenfalls in kommender Zeit veröf­fent­licht werden soll.

Galerie Doktor - Foto Reiniger
Entwickler: AVG Labs
Preis: Kostenlos+

via Stadt Bremer­haven