Geparkt?! für iOS speichert den Parkplatz eures Autos

Marcel Am 10.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:03 Minuten

mzl.mkqstbyr.128x128-75Seit neuestem kommt Google Now mit einer praktischen Funktion daher, denn der Google’sche Assistent merkt sich nun, wo ihr euer Auto abgestellt habt und lotst euch bei Bedarf wieder zurück zum Parkplatz.  Denn das Problem kennt sicherlich jeder Autofahrer: Man ist in einer Großstadt unterwegs und benötigt, sofern man sich das mit dem eigenen Auto antut, natürlich auch mal einen Parkplatz. Doof nur, wenn man sich nachher soweit vom Parkplatz entfernt hat und die eigene Orientierung nicht mehr ausreicht. Jenes Problem hat sich nun auch Jan Gehrmann angenommen und eine kleine App für iOS namens Geparkt?! entwickelt, in der ein kurzer Tap ausreicht um seine aktuelle Position (sprich: seinen Parkplatz) zu markieren. Möchte man dann später zurück zu seinem Auto, so zeigt dieser den entsprechenden Weg (grob) an.

Dabei synchronisiert die App zukünftig via iCloud mit verschiedenen iGeräten, aktuell lässt sich der Standort lediglich via SMS/iMessage und E-Mail mit anderen teilen – wobei man zum Betrachten wiederum die App benötigt. Was schade ist: Leider ist es nicht möglich, die Koordinaten des Parkplatzes und des aktuellen Standorts an Apple oder Google Maps zu zwecks Navigation zu übergeben, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Ansonsten macht Geparkt?! eben das, wozu es gedacht ist und nicht mehr. Ob es einem nun 0,89 Euro wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden, mir und der Frau des Hauses gefällt sie jedenfalls.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via iFun

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5C Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, iOS 6) weiß
  • Neu ab EUR 209,99, gebraucht schon ab EUR 99,95
  • Auf Amazon kaufen*