Geschlossene Fenster wieder­her­stellen mit GoneIn60s

Am 04.02.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:31 Minuten

Ab und zu kommt es vor, dass ich ein Fenster ausver­sehen voreilig schließe – und weg sind die Infor­ma­tionen. Meistens nicht unbedingt so schlimm, aber sehr nervig. Die kleine Freeware GoneIn60s kann nun geschlossene Fenster innerhalb einer bestimmten Zeitspanne (Standard­mäßig 60 Sekunden) wieder­her­stellen. Getreu dem Motto awg.

Nach dem Programm­start habt ihr in eurem Systemtray ein neues Symbol, ein Rechtsklick darauf und ihr erhaltet eine Übersicht über die zuletzt geschlos­senen Anwen­dungen und Explorer-Fenster. Die die Optionen erreicht ihr von hier aus, so könnt ihr zum Beispiel die Zeitspanne der Zwischen­spei­cherung ändern oder auch Programme ignorieren lassen. 

GoneIn60s blendet Fenster innerhalb der Zeitspanne ersteinmal nur aus, bevor es die Anwen­dungen dann zu gegebener Zeit richtig schließt. Zwar kein "richtiges" Wieder­her­stellen, aber unglaublich nützlich.