Gmail im Web: Chrome-Erweiterung bringt Tabs für Suchen und Labels

Marcel Am 28.03.2019 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:04 Minuten

Gmail dürften gar nicht so wenige Nutzer als Mail-Provider auserkoren haben und ebenfalls nicht weniger dürften mit der Web-Oberfläche soweit zufrieden sein, dass sie auf native Mail-Apps verzichten, zumindest auf dem Desktop. Gmail setzt seit jeher weniger auf Ordner und Kategorien, sondern versuchte verstärkt, auf deutlich flexiblere Label und eine starke Suchfunktion zu setzen. Label haben gegenüber den Vorteil, dass Mails auch mit zwei oder mehr Label versehen werden können – beispielsweise könnte eine Mail so zu „Einkäufe“ und zu „Amazon“ zugewiesen werden. Allerdings muss man häufig genutzte Label immer aus der alphabetisch sortieren Seitenleiste herauspicken, was nicht unmöglich, aber gerade bei vielen Label Klicks benötigt, die man sich beim produktiven Arbeiten gerne erspart.

Eine Lösung hierzu hört auf den Namen Gmail Tabs und stammt aus dem Hause cloudHQ. Die kostenlose Chrome-Erweiterung erlaubt euch das Anpinnen bestimmter Label und sogar häufig genutzter Suchanfragen, beispielsweise der Suche nach PDF-Dokumenten in euren Mails (filename:pdf). Bei Label funktioniert dies über das Kontextmenü des Label in der Seitenleiste, bei Sucheingaben wird euch oberhalb der Suchergebnisse eine entsprechende Schaltfläche angezeigt. Wollt ihr einen Tab wieder entfernen, ist dies natürlich ebenso möglich. Alles in allem eine recht simple Geschichte, die aber optisch schick in die Gmail-Oberfläche integriert ist und in meinen Augen fast schon eine Pflicht-Erweiterung für all jene darstellt, die Gmail im (Chrome-)Browser nutzen – denn auf dem Smartphone oder anderen Rechnern muss man leider weiterhin auf die erstellte Tab-Leiste verzichten.

Gmail Tabs
Gmail Tabs
Preis: Kostenlos

via mobiFlip

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz [Exklusiv bei Amazon]
  • Neu ab EUR 179,00
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.