Google Chromecast bekommt 10 neue Apps – es geht weiter voran

Marcel Am 10.12.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:52 Minuten

Chromecast

Das Thema Google Chromecast habe ich hier bislang nur recht stiefmütterlich behandelt, da es den Stick zum einen bislang nur in den US of America zu haben gibt, zum anderen ist der Nutzen des Sticks doch noch recht dürftig. Das aber soll sich in Zukunft wohl ändern, zumindest baut Google das Ökosystem rund um den HDMI-Stick Stückchen für Stückchen aus und so ist es wenig verwunderlich, dass heute rund zehn neue Apps für Chromecast veröffentlicht wurden.

Zwar haben deutsche Nutzer recht wenig davon, Apps wie die Musikvideo-Plattform VEVO, RedBull TV und vor allem das Mediacenter Plex dürfte aber nicht nur nutzbar sein, sondern auch schnell Freunde finden. Neben den drei Apps gibt es auch noch Apps für Songza, PostTV, Viki, RealPlayer Cloud, Revision 3, Beyondpod und Avia – welche aber eben für deutsche Nutzer recht irrelevant sein dürften.

In absehbarer Zeit soll noch, sofern sich die Gerüchte bewahrheiten, der Streaming-Dienst Watchever in seiner Android-App auf den Chromecast-Stick setzen, was sicherlich noch mehr Nutzer an den Stick bringen dürfte – sofern man diesen dann auch irgendwann einmal international anbietet, derzeit gibt es lediglich eine importierte Version auf Amazon.de vorzufinden.

chromecast2

via Smartdroid

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 EDGE Smartphone (5,5 Zoll (13,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 490,00, gebraucht schon ab EUR 381,99
  • Auf Amazon kaufen*