Google erklärt die Gesten der Google Maps für iOS

Marcel Am 13.03.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:20 Minuten

Immer mehr Apps setzen auf eine reine Gesten-basierte Steuerung, so auch Google Maps für iOS. Eigentlich ist die App doch recht intuitiv zu bedienen, dennoch hat sich Google scheinbar genötigt gefühlt und ein Erklärbär-Video veröffentlicht, in dem gut fünfzig Sekunden lang getappt, gewischt und gepincht wird. Ich habe nichts entdeckt, was ich nicht schon kannte, war euch eine der Gesten bislang noch unbekannt?

http://www.youtube.com/watch?v=RpTqpjT6ZM0&feature=player_embedded

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • AmazonBasics Ladekabel Lightning auf USB, 1,8m, zertifiziert von Apple, Weiß
  • Neu ab EUR 8,89
  • Auf Amazon kaufen*