Google Handschrifteingabe für Android veröffentlicht

Marcel Am 16.04.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:51 Minuten

google-handschrifteingabe-android

Google hat eine neue App für Android veröffentlicht. Dank der Handschrifteingabe könnt ihr Texteingaben nicht nur mittels virtueller Tastatur, sondern auch über eure Handschrift verfassen.

Google hat eine neue Tastatur-App für Android veröffentlicht, mit deren Hilfe man Texteingaben handschriftlich verfassen kann. Eigens dazu gibt es eben statt einer virtuellen Tastatur eine großzügig bemessene Fläche in die ihr eben einfach mit Finger oder Stylus eure Worte hinein kritzeln könnt. Funktionierte in meinem Test mit dem Finger sowohl in „Druckbuchstaben“ als auch in Sauklaue Schreibschrift recht solide bis sehr gut, weitestgehend wurden alle gängigen Worte direkt erkannt – lediglich bei Mundmische und einigen Wortzusammensetzungen musste die Tastatur passen. Neben der handschriftlichen Eingabe von reinem Text lassen sich auch Emojis ins Textfeld bringen, dazu solltet ihr allerdings den Emoji-Button unten rechts betätigen – anderenfalls tun es natürlich auch Text-Emojis. Sicherlich auf Geräten, die auf „natürlichem“ Wege einen Stylus unterstützen sicherlich vorteilhafter, dennoch funktioniert es eben auch mit dem Finger und ist sicherlich eine nette Ergänzung zur Standard-Tastatur. Alternative für iOS? MyScript Stack.

Google Handschrifteingabe
Google Handschrifteingabe
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos

via GoogleWatchBlog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Spacegrau
  • Neu ab EUR 299,99, gebraucht schon ab EUR 147,90
  • Auf Amazon kaufen*