Google Keep: Erste Screenshots des Evernote-Konkurrenten

Marcel Am 18.03.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:39 Minuten

Gestern erst gab es erste Codefragmente aus dem Quelltext von Google, welche auf einen neuen Dienst mit dem Namen Google Keep hinwiesen – eine Notiz-Dienst á la Evernote. Nun haben die Jungs von AndroidPolice auch erste Screenshots des Dienstes, welcher wohl für kurze Zeit innerhalb von Google Drive aktiv war. Zu sehen sind Listen, Buttons für Anhänge, sowie zwei verschiedene Ansichten (Raster- und Listenansicht).

nexusae0_wm_Untitled-2_thumb

Auch eine mobile Weboberfläche gab es zu begutachten, aber sollte Google Keep wirklich so kommen, darf man sicherlich mit einer Google-Keep-App oder einem Update für die  Drive-App rechnen. Eventuell baut man Keep als To-Do-Liste auch fest ins neue Android ein.

Zu finden war Google Keep unter der Adresse https://drive.google.com/keep/, welche aber derzeit nur noch eine 404-Fehlerseite aufruft. Aber sollte Keep wirklich kommen und nicht nur getestet werden, dürfte es sicherlich nicht mehr lange dauern bis es eine offizielle Ankündigung von Google gibt… (Quelle, via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG Mobile G6 Smartphone (14,5 cm (5,7 Zoll) QHD Plus Full Vision Display, 32GB Speicher, Android 7.0 Nougat ) weiß
  • Neu ab EUR 433,00, gebraucht schon ab EUR 409,85
  • Auf Amazon kaufen*