Google Maps für iOS · 10 Millionen Downloads in 48 Stunden

Marcel Am 18.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

Google hat im Moment allen Grund zur Freude, immerhin steht die Google Maps App für iOS seit Veröffentlichung auf Platz 1 der meist geladenen Apps. Gestern hat Jeff Huber, seines Zeichens Senior Vice President, Commerce & Local bei Google, via Google+ bekannt gegeben, dass die App binnen 48 Stunden satte 10 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Weil der Bedarf da war? Oder weil die Google Maps so bekannt sind und viele den „Hype“ austesten wollten?

mzl.qobqfuxq

Lassen wir das mal dahingestellt, die Medien hauen die apple’schen Maps ja gerne eine drüber. Ich persönlich habe die paar Male, in der ich die Karten-App von iOS6 genutzt habe, nicht bereut – was nicht heißen soll, dass sie fehlerfrei sind. Aber zur Navigation nutze ich in der Regel Navigon. Mir persönlich gefällt die App von Google jedoch optisch besser als die native Kartenapp. Aber bitte Google, kümmert euch um eine App für’s iPad… (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • iPhone 7 Plus Hülle, Spigen® [Thin Fit] Passgenaues [Schwarz] Premium Hart-PC Schale / Schlanke Handyhülle / Schutzhülle für iPhone 7 Plus Case, iPhone 7 Plus Cover - Black (043CS20471)
  • Neu ab EUR 8,99, gebraucht schon ab EUR 22,90
  • Auf Amazon kaufen*