Google: Neue Kontakt­ver­waltung kann Google+-Kontakte nun ausblenden

Am 21.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:45 Minuten

google-kontakte-preview

Google hat der Vorschau der neuen Kontakt-Oberfläche im Web einen kleinen Tweak verpasst, der sicherlich zahlreiche Nutzer erfreuen wird: Endlich lassen sich Google+-Kontakte ausblenden.

Vor ein paar Wochen hat Google die neue Webob­er­fläche seiner Kontakt-Verwaltung als erste Preview vorge­stellt, die optisch und funktionell zwar ganz nett ist, für mich persönlich jedoch einen großen Kritik­punkt besaß: Denn bislang zeigte die neue Kontakt-Oberfläche auch zwangs­läufig sämtliche Kontakte aus euren Google+-Kreisen an – eine Möglichkeit jene Kontakte auszu­blenden gab es bis dato nicht, man musste eben damit leben oder zuweilen noch die alte Version nutzen. Nun aber hat Google von Haus aus einen kleinen Tweak in die neue Version imple­men­tiert, sodass ihr über die Einstel­lungen nun die Anzeige sämtlicher Kontakte aus allen Google+-Kreisen heraus­werfen könnt. Die Beschreibung dürfte alles sagen, habt ihr eben Leute denen ihr nur folgt, so werden diese so oder so nicht angezeigt – scheint man nun ebenfalls geändert zu haben. Dennoch: Danke Google, so muss das.

googlekontaktewithoutgoogleplus

via Stadt Bremer­haven