Google: Neue Mobilseite, StreetView-Update und Update für Google+-App

Marcel Am 11.10.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:54 Minuten

Google

Gleich drei Neuigkeiten zu einer Firma, also alles rein in einen Artikel. Fangen wir mal mit der mobilen Seite an, denn diese hat von Google ein neues Design erhalten. Schaut etwas mehr nach Google+ aus, dazu gibt es den Menübutton, der die altbekannte Navigationsleiste beherbergt. Über eben jene lassen sich nun auch mobil schnell und einfach die google’schen Dienste ansteuern.

Ein weiteres Update gab es auch für StreetView, welches das größte StreetView-Update aller Zeiten (und alle, die noch kommen werden ;)) sein soll. Denn den eigenen Angaben nach hat man dicke 250.000 Meilen (rund 400.000 Kilometer) Straße ergänzt. So haben massig Länder neue Meilen spendiert bekommen, darunter: Dänemarkt, Großbritannien, Italien, Kanada, Macao, Norwegen, Schweden, Singarpur, Taiwan, Thailand und die USA.

Die letzte Meldung betrifft die Google+-App für Android und iOS, die ebenfalls aktualisiert wurde und nun auch Google+-Pages unterstützt. So kann man nach dem Update und Neustart der App wählen, ob man die App als normaler Nutzer, oder aber als Seite nutzen möchte. Unschick gelöst: Will man wieder zurückwechseln, muss man sich erst wieder ganz abmelden und sich dann erneut einloggen. Fast-Userswitch FTW. Gut hingegen, dass die iOS-App nun auch für das iPhone 5 angepasst wurde.

via Toms Hardware Google GWB

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S6 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 5.0) schwarz (Nur für Europäische SIM-Karte)
  • Neu ab EUR 389,00, gebraucht schon ab EUR 222,00
  • Auf Amazon kaufen*