Google StreetView lässt euch virtuell die Aussicht vom Eiffelturm genießen

Marcel Am 17.07.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:50 Minuten

Bildschirmfoto 2013-07-16 um 21.40.25

Google ist bekannt dafür, sein StreetView-Projekt nicht nur mit öffentlichen Straßen zu befüllen, sondern in letzter Zeit den Schwerpunkt auf besondere Orte und Gebäude zu richten – zum Beispiel das Great Barrier Reef oder auch den Amazonas. Diesen Weg geht man nun weiter und so hat man nun in Zusammenarbeit mit dem Betreiber des Eiffelturms Aufnahmen des Wahrzeichens der Stadt der Liebe in StreetView hineingebracht. Nicht aber nur einfach klassische Bilder, sondern ihr könnt euch auf eine virtuelle Rundreise über die drei Aussichtsplattformen des Eiffelturms begeben.

Für interessierte gibt es auf der Projektseite des Google Cultural Institutes auch noch weiterführende Informationen zum Eiffelturm: Bilder (Zeichnungen) vom Bau des Turms, Einzelheiten zur Eröffnung und eben einfacheren Daten. Alles sehr interessant gestaltet – wie auch die Panorama-Aufnahmen innerhalb StreetView. Ersetzt natürlich keinen Besuch dieser tollen Stadt (wobei nur toll, wenn man nicht mit dem Auto unterwegs ist), aber vielleicht überzeugen sie ja noch den ein oder anderen, selbst einmal in die Stadt der Liebe zu reisen. Es lohnt sich. Mal schauen, welches Monument Google als nächstes „ver-street-viewed“, ich bin gespant…

Bildschirmfoto 2013-07-16 um 21.33.29

Quelle Google Blog via Stadt BremerhavenGoogleWatchBlog

 

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 459,00, gebraucht schon ab EUR 329,99
  • Auf Amazon kaufen*