[WTF des Tages] Google-Suche mit Berechnung der Bacon-Zahl

Marcel Am 17.09.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

Klingt komisch, ist aber so: Der Schauspieler Kevin Bacon hat vor etlichen Jahren mal behauptet, er hätte mit fast jedem Schauspieler schon einmal über 1-2 Ecken zusammen gearbeitet. Daraus resultierte die so genannte Bacon-Zahl:

Kevin Bacon selbst hat die Bacon-Zahl 0. Jeder Schauspieler, der mit ihm in einem Film mitgespielt hat, hat die Bacon-Zahl 1. Ein Schauspieler, der mit einem dieser Schauspieler einen Film gedreht hat, jedoch nicht mit Kevin Bacon, hat die Bacon-Zahl 2 usw. Beispiel: Elvis Presley war zusammen mit Edward Asner im Film Change of habit (1969) zu sehen. Edward Asner spielte zusammen mit Kevin Bacon im Film JFK (1991) mit. Elvis Presley hat damit die Bacon-Zahl (KBZ) 2.Wikipedia

Funktioniert derzeit aber nur auf der englischsprachigen Google-Seite. Probiert den Spaß ruhig mal etwas aus, ist mal was anderes. Das interessante: Die meisten Schauspieler scheinen wirklich eine KBZ von 2 oder 3 zu haben – sogar etliche deutsche Schauspieler…

via GoogleWatchBlog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P9 Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Touch Display, 32GB interner Speicher, Android 6.0) titanium grau
  • Neu ab EUR 339,99, gebraucht schon ab EUR 269,00
  • Auf Amazon kaufen*