Googles erster April­scherz 2015: Pac-Man in Google Maps spielen

Am 31.03.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:39 Minuten

googleaprilpacman1

Morgen ist der 1. April und damit wieder einer jener Tage, an denen man im Web nahezu nichts für Voll nehmen sollte. Tradi­tionell ist Google mit mehr als nur einem April-Scherz dabei und bereits jetzt ist der erste April-Scherz veröf­fent­licht worden – zwar ein wenig verfrüht, aber auch das ist ganz typisch für den Konzern aus Mountain View. Den Anfang im Google’schen Reigen machen wie auch in den Jahren zuvor die Google Maps, denn hier hat man ein kleines Gimmick imple­men­tiert, welches man durchaus auch abseits des 1. Aprils in den Karten­dienst integriert lassen könnte. Ruft ihr eine beliebige Ansicht in den Google Maps auf, so wird euch an der Unter­seite neben den Bildern aus Google Earth auch ein kleines Pac-Man-Symbol angezeigt. Ein Klick und schon könnt ihr Pac-Man durch die Straßen eurer Umgebung bewegen. Nette Sache.

Pac-Man in Google Maps spielen

googleaprilpacman2

via Product Hunt