Gratis Apps: Asphalt 8 Airborne für iOS als App der Woche, Tiny Tief für Android über Amazon

Marcel Am 18.10.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:28 Minuten

tinytiefairborne

Für iOS’ler gibt es das Arcade-Rennspiel Asphalt 8 Airborne aktuell als App der Woche, für Android-Nutzer mit installiertem Amazon App Shop gibt es aktuell Tiny Tief im Rahmen der App des Tages – letzteres wird allerdings nur heute kostenlos angeboten.

iOS App der Woche: Asphalt 8 Airborne

Bei Asphalt 8 Airborne handelt es sich um eines der besten Arcade-Rennspiele auf mobilen Geräten, nicht zuletzt dank der mehr als schicken Grafik und den gut gelungenen Sounds. Im Gegensatz zu Renn-Simulationen wie zum Beispiel Real Racing 3 geht es hier Arcade-typisch nicht gänzlich real zur Sache, vielmehr geht es hier darum, nicht nur der Schnellste zu sein, sondern auch mit Luftsprüngen und weiteren Stunts zu überzeugen und Punkte zu sammeln. 47 lizenzierte Fahruntersätze, darunter auch den Ferrari FXX und den Bugatti Veyron und 12 Strecken laden dazu ein, den Karrieremodus zu durchlaufen, Tor-Drifting auszuprobieren oder sich im Infektion-Modus vor bösen Konkurrenten zu schützen – auch ein Mehrspielermodus ist natürlich mit an Bord. Gibt es bis nächsten Freitag im Rahmen der App der Woche gratis zum herunterladen – hier spart ihr die sonst üblichen 0,89 Cent, bekommt aber zahlreiche In-App-Käufe angeboten.

Asphalt 8: Airborne
Asphalt 8: Airborne
Entwickler: Gameloft
Preis: Kostenlos+
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot
  • Asphalt 8: Airborne Screenshot

Amazon Gratis-App für Android: Tiny Tief

Bei Tiny Tief handelt es sich um ein Spiel des Rovio-Stars-Labels, mit dem die Angry-Birds-Macher versuchen, kleinen Indie-Entwicklern eine Plattform zu geben. Als erstes Spiel des Labels erschien vor wenigen Monaten Tiny Tief, in dem ihr einen kleinen Langfinger dabei helfen müsst, andere Menschen zu überlisten und so an ihr Hab und Gut zu gelangen. Die Steuerung wird ganz klassisch via Point’n’Click realisiert, über einen Tipp auf den Screen könnt ihr eure Spielfigur also bewegen, Leitern erklimmen, Verstecke aufsuchen oder Gegenstände an euch nehmen. Sehr liebevolle Grafik und ein angenehm fordernder Schwierigkeitsgrad machen Tiny Tief definitiv zu einem Spiel, dass man einmal angetestet haben sollte. Im Play Store werden regulär 2,69€ fällig, Amazon hat die App im eigenem App Store nur heute kostenlos raus – wie ihr den Amazon App Shop installieren könnt, findet ihr in diesem Artikel. (via MobiFlip)

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Lautsprecher Standfuß für Amazon Echo, UE Boom und andere Modelle aus echtem Bambus - Schützt und stabilisiert Alexa, von WASSERSTEIN
  • Neu ab EUR 24,99
  • Auf Amazon kaufen*