Guild Wars 2 wird Mac

Am 18.09.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:25 Minuten

Vor langer Zeit habe ich mal mit dem MMORPG Guild Wars begonnen. Damals eine saugeile Sache: Kapitel kaufen, ohne monat­liche Kosten zocken. Charaktere schnell auf maximal Stufe und mit Vollaus­stattung. Vom gesamten Spiel­verlauf her quasi das Gegenteil von World of Warcraft, auch für Gelegen­heits­spieler war es machbar alles zu erreichen. Klaro: Hardcore­gamer hatten auch ihre Grind­mög­lich­keiten, aber wirklich notwendig war es nicht. Hach, schöne, vergangene Zeiten mit Teamspeak und Guilde. Irgendwann gingen dann immer mehr Leute ab und irgendwann war dann alles geschafft. Berufs- und Privat­leben taten dann seinen Rest dabei, und so hab ich dann auch irgendwann weder Zeit noch Lust gefunden. 

Nun hat ArenaNet vor gut einem Monat Guild Wars 2 gelauncht, von dem ich auch im Vorfeld einiges mitbe­kommen habe. Mangels Zeit jedoch nie gezockt. Ist auch etwas der Tatsache geschuldigt, dass ich GW2 in der virtu­ellen Maschine zocken müsste – obs rund läuft? Keine Ahnung. Nun jedoch hat ArenaNet angekündigt, man arbeite derzeit an einen Mac Clienten für das MMORPG des Jahres. 

Eine Beta ist auch schon verfügbar, am Beta-Test kann jeder teilnehmen, der sich Guild Wars 2 bereits gekauft hat. Wie? Einloggen und dann über „Clients herun­ter­laden“ den OS X Clienten ziehen. Beachten sollte der geneigte Tester jedoch, dass es sich eben um eine Beta handelt, die Fehler beinhalten kann. Verbunden wird dennoch zu den normalen Liveservern, auf die auch die Windows-Clienten zugreifen. 

Laut ArenaNet bestehen derzeit folgende System­an­for­de­rungen:

  • Mac OS®X 10.7.X oder höher
  • Intel® Core™ i5 oder besser
  • 4 GB Ram oder besser
  • NVIDIA® GeForce® 320M, ATI Radeon™ HD 6630M, Intel HD 3000 oder besser
  • 25 GB verfüg­barer Festplat­ten­speicher
  • Breitband-Inter­net­ver­bindung
  • Tastatur und Maus oder Entspre­chendes

Ebenfalls werden folgende Geräte als „Kompa­tibel“ einge­stuft. Kann natürlich variieren, je nachdem ob ihr die Hardware modifi­ziert habt oder nicht. Ich würde mal behaupten, mit meinem gepimptem MacBook Pro 2009 würde es auch laufen. 

  • iMac 21.5″, 27″ (Mitte 2010)
  • iMac 21.5″, 27″ (Mitte 2011)
  • MacBook Pro 15″, 17″ (Mitte 2010)
  • MacBook Pro 13″, 15″, 17″ (Anfang und Ende 2011)
  • MacBook Pro 13″, 15″, 17″ (Mitte 2012)
  • Mac Mini (Mitte 2011)

Wie sieht es denn bei euch aus? Habt ihr „Guild Wars“ gezockt oder zockt ihr auch den zweiten Teil? Besteht Interesse an einem Mac-Clienten? (via)