Guter Zeitpunkt für iPhone-Verkäufer: Maximal 5€ Verkaufsprovision bei eBay

Marcel Am 15.09.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:55 Minuten

ebay-logo

Nicht gerade wenige dürften morgen gespannt auf den DHL, Hermes und UPS warten, steht doch die erste Auslieferungswelle der neuen iPhones auf dem Programm. Gleichzeitig dürften auch die Angebote an älteren iPhones auf eBay und Konsorten in die Höhe schellen – bekanntlich ist der Wiederverkaufswert bei Apple-Hardware und vor allem den iPhones vergleichsweise hoch und 400-500 Euro (je nach Modell) packen wohl nur die wenigsten einfach mal so in die Schublade. Wie auch in den Jahren hat eBay für Verkäufer eine passende Promo-Aktion in der Tasche, denn bis zum 30. September zahlt ihr maximal 5 Euro Verkaufsprovision auf eure Verkäufe.

Das ganze ist für maximal drei eingestellte Artikel möglich, Gebühren für etwaige PayPal-Zahlungen und zusätzliche Artikeloptionen sind hiervon natürlich ausgenommen – wie auch ein paar Kategorien wie Autos, Segelbotte und ähnlichem. ;-) Bevor ihr nun aber einstellt, solltet ihr die Promotion erst einmal für euren eBay-Account freischalten, was über diesen Link möglich ist. Schon ein großes Sparpotential, werden sonst rund 10 Prozent des Verkaufspreises fällig. Und jaa, eBay ist teu(r)er. Meiner Meinung nach aber auch die einfachste Möglichkeit, sein altes iPhone loszuwerden. Amazon ruft noch mehr Provision auf, über Kleinanzeigen schweigen wir mal lieber.

ebay-maximal-5-euro-verkaufsprovision

via myDealz Bildquelle Shutterstock

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P10 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 64 GB Interner Speicher, Android 7.0) Mystic Silver
  • Neu ab EUR 538,00, gebraucht schon ab EUR 556,00
  • Auf Amazon kaufen*