Haze · Schicke iOS-Wetterapp mit Gestensteuerung

Marcel Am 15.02.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:53 Minuten

Wetterapps für iOS gibt es etliche – nun bin ich auf eine weitere gestoßen, welche auf den Namen Haze hört. Neben eine schicken Optik besitzt Haze auch noch einen weiteren Pluspunkt, auf den immer mehr Apps setzen: Gestensteuerung. Die App kommt ohne viele Buttons aus und wird eben komplett mit Wischgesten gesteuert. Bem ersten Start der App bekommt ihr ein kleines Tutorial angezeigt, welches die Benutzung der App ein wenig erläutert. Im Grunde ist es aber ganz simpel: Ihr habt drei Screens, die euch Temperatur, Regenwahrscheinlichkeit und Sonnenstunden anzeigen. Ein Klick auf die entsprechende Anzeige lässt weitere Infos wie zum Beispiel Sonnenauf- und untergang aufpoppen. Ein Wisch nach oben bringt eine 5-Tages-Vorschau, ein Wisch nach unten aktualisiert das Ganze.

Übrigens: Die Animation im Hintergrund zeigt euch an, wie sich zum Beispiel die Temperatur zum nächsten Tag hin entwickelt: „Schwimmt“ die Animation nach oben, wird es wärmer, schwimmt sie nach unten, dementsprechend kälter. Eine sehr schicke und durchdachte Wetterapp – bisher definitiv mein Favorit. Nicht nur wegen der schicken Optik, sondern auch aufgrund der Gestensteuerung. Und gerade diese habe ich derzeit zu schätzen gelernt – wie der ein oder andere weiß, bin ich ja derzeit nur mit eine „vollen“ Arm zugange, was die Bedienung von manchen Apps nicht unbedingt einfacher macht.

Haze
Haze
Entwickler: Robocat
Preis: 3,99 €
  • Haze Screenshot
  • Haze Screenshot
  • Haze Screenshot
  • Haze Screenshot
  • Haze Screenshot

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Original iProtect® 2in1 Set USB Ladestecker Halterung Steckdosen Dockingstation u Netzteil weiß für iPhone 6 6 Plus iPhone 7 7 Plus iPhone 5 5s 5c iPod Touch 5G Nano 7G
  • Neu ab EUR 6,89
  • Auf Amazon kaufen*