hike Messenger offen wie ein Buch: Nachrichten können mitgelesen werden

Marcel Am 05.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

hike-uebertraegt-unverschluesselt-klartext

Jaja, der hype hike Messenger. Schon ausprobiert? Konnte ich heute mal, auch wenn man Testpersonen wohl mehr zur App prügeln muss. Schaut man so mal so manche Newsseiten an, wird hike gefeiert wie der Messiahs. Schicke Optik ist das eine, eine sichere Verbindung die andere. Seitens hike hat man vor einiger Zeit vermeldet, dass man an einer SSL-Verschlüsselung arbeitet – bisher ist der Messenger, beziehungsweise eure Nachrichten, so offen wie ein aufgeschlagenes Buch.

Sofern sich ein potentieller Interessant in eurem WLAN befindet – oder im gleichen HotSpot bei McDonalds oder einen ähnlichen Schuppen – kann dieser ganz ohne großen Aufwand eure Nachrichten mitlesen, inklusive eurer Telefonnummer.

Ja, richtig, das Problem gab es bei WhatsApp vor einigen Monaten ebenfalls – drei Monate haben die Macher gebraucht um das Auslesen zu fixen. Ich bin mal gespannt, wie lange die hike-Jungs brauchen…

Bildquelle & via Caschy

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5S Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Spacegrau
  • Neu ab EUR 290,99, gebraucht schon ab EUR 148,50
  • Auf Amazon kaufen*