Hitman GO, Lara Croft GO und Deus Ex GO schlagen auf dem Apple TV auf

Marcel Am 16.12.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 2:31 Minuten

Die Spiele-Schmiede Square Enix ist ja eigentlich eher für ihre 3D-Game-Sagas wie Final Fantasy, Kingdom Hearts, Hitman, Tomb Raider, Deus Ex und Thief bekannt. Dennoch konnten sie auch auf mobilen Geräten große Erfolge feiern und das nicht etwa mit alten Konsolen-Portierungen, sondern mit eher klassischen Puzzle-Games. Die GO-Reihe, die inzwischen im Hitman-, Tomb-Raider- und auch Deus-Ex-Universum angesiedelt ist, erfreut sich seit jeher einer recht großen Beliebtheit und wie ich finde nicht ganz zu unrecht. Spaßige, rundenbasierte Knobellei, die mit jedem neuen Ableger etwas un Komplexität dazu gewonnen hat.

Wer die GO-Games ebenfalls mit Vorliebe gezockt hat oder dies noch immer tut (*meld*), der kann sich nun freuen, denn Square Enix hat jenen Games nun auch eine App für das Apple TV spendiert. Diese lassen sich kostenlos auf dem TV-Gerät bespielen, sofern ihr bereits die entsprechenden iOS-Titel gekauft habt. Yeah! Und für alle, die die Spiele bisher noch nicht gekauft haben sollten: Momentan sind alle drei Teile jeweils auf 1,99 Euro reduziert (im Play Store sogar auf noch günstigere 0,99 Euro), das komplette GO Collection gibt es sogar für 4,99 Euro. Nochmal Yeah!

The GO Trilogy
The GO Trilogy
Entwickler: SQUARE ENIX INC
Preis: 4,99 €

Hitman GO

Hitman GO ist zwar (wie auch die restlichen Titel) gänzlich anders als der  3D-Stealth-Shooter rund um den im Genlabor erschaffenen Auftragskiller mit dem Codenamen 47, hier und da lassen sich aber einige Spielelemente aus den „großen Brüdern“ auffinden. Zug-um-Zug müsst ihr euren Agenten 47 über ein Schachbrett ähnliches Spielfeld bewegen. Habt ihr einen Zug vollendet, sind die vom Computer gesteuerten Gegner an der Reihe und so weiter und so fort. Die Ziele variieren dabei zwar zwischen den einzelnen Level: So müsst ihr entweder einen bestimmten Punkt erreichen oder eine Zielperson ausschalten, dazu gibt es noch die ein oder andere Zusatzaufgabe wie das Einsammeln eines Koffers, das Lösen eines Level mit einer bestimmten Anzahl von Zügen und dergleichen.

Hitman GO
Hitman GO
Entwickler: SQUARE ENIX INC
Preis: 1,99 €+
  • Hitman GO Screenshot
  • Hitman GO Screenshot
  • Hitman GO Screenshot
  • Hitman GO Screenshot
  • Hitman GO Screenshot
  • Hitman GO Screenshot
  • Hitman GO Screenshot
  • Hitman GO Screenshot
  • Hitman GO Screenshot
  • Hitman GO Screenshot

Lara Croft GO

In Lara Croft GO ihr die bekannte Protagonisten anhand fester Punkte über das Spielfeld, nach einem Zug sind die Computer-Gegner in Form von Schlangen, Echsen und Co. an der Reihe. In jedem Level gilt es, den Ausgang am anderen Ende zu erreichen und weitere in den Leveln verteilte Goodies, wie zum Beispiel neue Outfits für Lara, zu finden. Dabei müsst ihr allerdings nicht nur den korrekten Weg finden, sondern auch Hebel für Aufzüge und Tore betätigen, Säulen verschieben – eine kleine Gemeinsamkeit zu den 3D-Adventures. Klingt im ersten Moment wesentlich einfacher als es ist, aber wie auch der Hitman-Ableger wird es auch hier zumindest im späteren Verlaufe doch recht knackig und erfordert ein überlegtes und gezieltes Vorgehen.

Lara Croft GO
Lara Croft GO
Entwickler: SQUARE ENIX INC
Preis: 1,99 €+
  • Lara Croft GO Screenshot
  • Lara Croft GO Screenshot
  • Lara Croft GO Screenshot
  • Lara Croft GO Screenshot
  • Lara Croft GO Screenshot
  • Lara Croft GO Screenshot
  • Lara Croft GO Screenshot
  • Lara Croft GO Screenshot
  • Lara Croft GO Screenshot
  • Lara Croft GO Screenshot

Deus Ex GO

Das Grundprinzip der GO-Reihe hat man auch bei Deus Ex GO natürlich beibehalten, sprich ihr zieht eure Spielfigur Runde für Runde und nacheinander über den vorgegebenen Pfad – erst ihr, dann der Gegner und so weiter und so fort. War Hitman GO aber noch deutlich einfacher gestrickt, zeigte sich die Spielmechanik mit Lara Croft GO deutlich umfangreicher und auch mit Deus Ex GO gibt es etliche neue Rätsel, Feinde und Power-Ups. So könnt ihr euch zum Beispiel für zwei Spielzüge unsichtbar machen oder aufgestellte Geschütztürme „hacken“. Gegner selbst können nur von hinten angegriffen werden – zumeist aber müssen diese eben clever umgangen oder mittels manipulierter Geschütztürme beseitigt werden. Square Enix spricht selbst davon, dass es sich bei Deus Ex GO um „die kniffligsten Rätsel der gesamten Go-Reihe“ handelt. Auch mein Favorit der Reihe.

via iDownloadBlog

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 16GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 675,00, gebraucht schon ab EUR 339,00
  • Auf Amazon kaufen*