homee: Version 2.39.0 bringt neue Datenbank, neue Geräte und Firmwareupdate für den neuen Z-Wave-Cube

Marcel Am 05.04.2023 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:18 Minuten

Die Smart-Home-Zentrale homee erhält mit der neuen Version 2.39.0 eine neue Datenbankstruktur, unterstützt neue Geräte und mehr. Außerdem hat auch der neue GEN7-Z-Wave-Würfel ein Firmwareupdate erhalten.

Die auch bei mir eingesetzte modulare Smart-Home-Zentrale homee wird in regelmäßigen Abständen mit Updates versorgt, die neue Funktionen und unterstützte Geräte mit sich bringen. Das Update auf die Core-Version 2.39.0 setzt diesen Weg fort, fokussiert sich dabei aber auf die Punkte Stabilität und Performance. Ein großer Punkt dabei stellt die neue Datenbankstruktur dar: Bislang setzte man für die Speicherung der Verlaufsdaten auf die InfluxDB, die nun durch eine maßgeschneiderte Eigenentwicklung namens AsteriaDB ersetzt wird. Die Entwickler versprechen sich durch den Wechsel eine bessere Stabilität und Effizient. Außerdem ist durch den Wechsel eine Speicherung der Verlaufsdaten für durchschnittlich ein Jahr möglich, als Wermutstropfen werden mit der Umstellung auf die neue Verlaufsdatenbank die bestehenden Verläufe auf “0” gesetzt und fangen von neu an.

Der zuletzt mit der Version 2.38 eingeführte Z-Wave-Würfel für GEN7 hat ebenfalls ein Firmwareupdate erhalten, welches den Würfel in Kombination mit der neuen Core-Version in das homee-Backup integriert. Dies ermöglicht die Wiederherstellung von versehentlich gelöschten Geräten, sofern man die Sicherung vollständig wiederherstellt. Die Wettervorhersage wurde erweitert und umfasst nun auch Vorhersagen für den aktuellen Morgen, Mittag, Abend und die Nacht und es ist ab sofort möglich, Alarme über ein Homeegramm zurückzusetzen. In Sachen Fehlerkorrekturen hat man ein paar Darstellungsfehler bei Shelly Plus/Pro-Geräten behoben und während des Backups des Z-Wave-Würfels werden keine Cube “entfernt” bzw. “hinzugefügt” Meldungen mehr angezeigt. Zu guter Letzt werden nun auch diverse GEN7-Geräte des Herstellers Abus offiziell unterstützt, namentlich die Nexello Außensirene, der verdeckte Tür-/Fensterkontakt (wohl ähnlich dem Sensative Strip), die Abus Info Innensirene und der Nexello Bypass Öffnungsmelder.

‎homee
‎homee
Entwickler: homee GmbH
Preis: Kostenlos
homee
homee
Entwickler: homee GmbH
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Akku-Ladegerät 18650, Akku-Ladegerät 18650, LCD-Display, universal, Ladebuchse mit 4 Steckplätzen für Li-Ion-/NI-MH-Akkus
  • Neu ab ---
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.