HTC One Mini 2 offiziell vorgestellt

Marcel Am 15.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:48 Minuten

htconemini2

Wie auch im letzten Jahr bringt HTC auch in diesem Jahr wieder ein „Mini“-Modell seines diesjährigen Android-Flagschiffs HTC One (M8). Nach zahlreichen Leaks hat der Hersteller aus Taiwan nun das HTC One Mini 2 offiziell vorgestellt. Während der große Bruder mit satten 5 Zoll daher kommt, bringt das kleinere Modell annehmbare 4,5 Zoll auf die Waage und vergrößert sich somit von 4,3 auf 4,5 Zoll – die Auflösung liegt jedoch wie auch beim Vorgänger bei 1280 x 720 Pixeln und weist somit eine leicht geringere Pixeldichte vor, wobei man die paar Punkte wohl ignorieren kann, denn mit 326 ppi dürfte es noch immer scharf genug sein, um Medien und Co. darstellen zu können. Im Inneren verbaut man einen Snapdragon S400 Quad-Core mit 1,2 GHz von Qualcomm, es gibt 1 GB RAM und einen internen Speicher von 16 GB, welcher sich jedoch mittels microSD-Karte erweitern lässt.

jpeg-6

Bei der Kamera geht man einen anderen Weg als beim One (M8) und verbaut statt einer Ultrapixel-Kamera mit zwei Linsen eine einfache Kamera mit 13 Megapixel, BSI-Sensor und einem LED-Blitz – die Frontkamera kommt mit 5 Megapixel daher. Ansonsten lesen sich die restlichen technischen Daten wie folgt:

  • Display: 4,5 Zoll LCD-Display mit 1280 x 720 Pixel, 326 ppi, Gorilla Glass 3
  • CPU: Qualcomm Snapdragon S400 Quad-Core-CPU mit 1,2 Ghz
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM
  • Interner Speicher: 16 GB, erweiterbar mittels microSD-Klarte
  • Hauptkamera: 13 Megapixel, BSI-Sensor, LED-Blitz, Blende f/2.2, Videoaufnahmen mit 1080p
  • Frontkamera: 5 Megapixel
  • Konnektivität: LTE, WiFi 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0, USB, NFC,DLNA
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Helligkeitssensor, Kompass, Umgebungslichtsensor
  • Farben: Metallgrau, Silber und Gold
  • Akku: 2.100 mAh, nicht wechselbar
  • Sonstiges: Nano-SIM, HTC BoomSound, BlinkFeed, Zoe
  • Anschlüsse: 3,5mm Klinkenanschluss, MicroUSB
  • Abmessungen: 137,4 x 65 x 10,6 Millimeter
  • Gewicht: 137 Gramm

jpeg-1

Ein doch recht interessantes Gerät wie ich finde – vor allem die Displaygröße macht’s und auch die Akkulaufzeit dürfte recht weit reichen. Auch scheint es bei dem One Mini 2 so zu sein, dass man wirklich die identische Verarbeitung gegenüber dem großen Bruder genutzt hat, beim Vorgänger war dies ja nicht gänzlich der Fall und man hat zum Beispiel die Ränder aus Kunststoff gefertigt – sieht hier zumindest etwas anders auch. Ebenfalls interessant finde ich die Tatsache, dass man beim kleineren Modell keine kryptischen Produktcodes verwendet, sondern einfach durchzählt – hätte beim One (M8) sicherlich auch nicht geschadet. Zu haben sein wird das HTC One Mini 2 (dennoch ein langer Name ;)) ab Juni, die unverbindliche Preisempfehlung seitens HTC liegt bei doch recht stolzen 449 Euro, der Straßenpreis dürfte und muss meiner Meinung nach aber etwas tiefer liegen, für das Geld gibt es bereits gleichwertige Hardware für weniger Geld. Was meint ihr? Interessanter Erfolgsbringer oder Ladenhüter?

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P9 Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Touch Display, 32GB interner Speicher, Android 6.0) titanium grau
  • Neu ab EUR 356,00, gebraucht schon ab EUR 299,80
  • Auf Amazon kaufen*