Humble Weekly Sale mit zehn Spielen aus dem Hause SEGA

Marcel Am 13.03.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:47 Minuten

humble-weekly-sale-sega

SEGA werden die meisten sicherlich vom MegaDrive oder den Saturn her kennen, inzwischen hat man sich als reiner Spieleentwickler und -Publisher neu erfunden, dass sogar recht erfolgreich. Und eben jenen hat man sich beim aktuellen Humble Weekly Sale als Partner ranschaffen können – so findet man rund zehn Spiele aus dem Hause SEGA vor.

Für einen Preis eurer Wahl gibt es bereits „Alpha Protocol“, „Company of Heroes“, „Rome: Total Wa“ und „Hell Yeah! Wrath of the Dead Rabbit“ in dem Bundle vor, wer mindestens 5,99 US-Dollar zahlt, der bekommt auch noch „Sonic & All-Stars Racing Transformed“, „Binary Domain“, „Renegade Ops“, „Medival II: Total War“ und „10 Classic SEGA Genesis Games“.

Die dritte Preisstufe liegt wieder bei 10 US-Dollar, dazu gibt es dann noch „Total War: SHOGUN 2“. Die Spiele sind durchweg nur für Windows und als Steam-Keys verfügbar, was aber sicherlich die wenigsten ernsthaften Gamer stören dürfte. Zwar mit zwei, drei Ausnahmen sind zwar nur Titel dabei, die SEGA lediglich als Publisher vertrieben hat, dürfte dem Spielspaß dennoch keinen Abbruch tun, sind zumindest viele große Namen vertreten. Schlagt ihr zu?

Zum Humble Weekly Sale SEGA

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC U Play Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll), 16 MP Frontkamera, 32GB Speicher, Android) Schwarz
  • Neu ab EUR 249,00, gebraucht schon ab EUR 231,57
  • Auf Amazon kaufen*