ICQ als Adobe Air Anwendung auf dem Mac

Marcel Am 09.06.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:28 Minuten

Bisher gab es keine Möglichkeit, ICQ auf dem Mac zu nutzen. Ich rede dabei vom ICQ-Tool selber, klaro. Adium, iChat und wie die ganzen Multimessenger alle heißen konnten schon immer das ICQ-Netzwerk nutzen. Nun aber gibt es ICQ auch für Mac OS X (und Linux und natürlich Windows). Zwar nicht nativ, jedoch als Adobe Air Anwendung. Der Funktionsumfang ist so weit wie ich sehen konnte identisch mit der Windows-Version.

Ich persönlich nutze ICQ seit Jahren schon nur mittels Multimessenger – auf dem Mac bevorzuge ich da Adium. Und dann auch nur noch ganz selten. In Zeiten von SMS-Flats, Push-Mail, Whats App Messenger und Facebook sind die Messenger glaube ich fast vom Aussterben bedroht…

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC U Ultra Smartphone (14,48 cm (5,7 Zoll), 16 MP Frontkamera, 64GB Speicher, Android) Cosmetics Pink
  • Neu ab EUR 499,00, gebraucht schon ab EUR 405,00
  • Auf Amazon kaufen*