IDC-Studie: Kaufkriterium #1 bei Smartphones? Die Akkulaufzeit.

Marcel Am 14.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:19 Minuten

suatmm

Was ist eigentlich so das wichtigste Kaufkriterium für Käufer eines neuen Smartphones? Der Preis? Das mobile Betriebssystem? Die Displaygröße? Der Hersteller? Dieser Frage sind einmal das Marktforschungsunternehmen IDC im Rahmen der ConsumerScape-360-Befragung im März dieses Jahres, bei der 50.000 Smartphone-Nutzer aus 25 Ländern an der Online-Befragung teilgenommen haben, auf den Grund gegangen. Das Ergebnis? Keiner der genannten Punkte konnte den ersten Platz für sich beanspruchen, stattdessen steht bei den Nutzern der drei größten mobilen Systemen (Android, iOS und Windows Phone) die Akkulaufzeit fast unangefochten auf der Spitzenposition. So ist diese für 56% der Android-Nutzer, für 49% der iOS- und für 53% der WP-Nutzer das wichtigste Entscheidungskriterium beim Kauf eines neuen Smartphones, dahinter sind die Ergebnisse zwar recht ähnlich, wenngleich ein wenig variabel vermischt, spannenderweise spielt der Preis spielt dabei innerhalb der Top-10 der Kaufentscheidungen keine große Rolle.

BncyxudIQAAntRy

Käufer, die sich für einen Androiden entschieden haben, haben dies zu 37% alleinig aus System-Gründen getan, bei iOS sind dies 32 und bei Windows Phone sogar 40%. Die Marke entscheidet bei Android und WP nur zu 25%, während sich Apple-Nutzer noch gezielter ein Gerät aus Cupertino kaufen. Interessant ist dabei übrigens, dass die Größe des Touchscreens bei den iPhone-Käufern nur zu 22% von Interesse ist, während Android- und WP-Käufer dies zu 37 beziehungsweise 34% für entscheidungswürdig halten. Wie gesagt: Recht unterschiedliche Priorisierungen zwischen den drei verschiedenen Systemen, dennoch liegt immer die Akkulaufzeit an vorderster Front. Was ich mich nur frage: Wenn dieser Punkt doch so wichtig ist, wieso verkaufen sich dann einige Smartphones mit recht beschränkter Laufzeit wie warme Semmeln? Vermutlich deshalb, weil die meisten Nutzer mit aktuellen Geräten recht locker über den Tag kommen. Aber einmal zu euch: Worauf achtet ihr als erstes beim Kauf eines neuen Smartphones? Decken sich die Ergebnisse mit euren persönlichen Werten?

Quelle IDC (Twitter) via ComputerBase

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sony Xperia Z5 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB interner Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Neu ab EUR 391,00, gebraucht schon ab EUR 249,99
  • Auf Amazon kaufen*