IGN Free Game of the Month: „Valiant Hearts: The Great War“ für iOS für lau

Am 10.01.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:56 Minuten

valiantheartsthegreatwariosignfreegameofthemonth

Dank der obliga­to­ri­schen „Free Game of the Month“-Aktion von IGN gibt es in diesem Monat das Antikriegs­spiel „Valiant Hearts: The Great War“ per Promo-Codes gratis abzugreifen.

Zwar hat man die Aktion ein wenig später als gewohnt von der Leine gelassen, dennoch hat man im ersten Monat des Jahres einen mehr als empfeh­lens­werten Titel an Land gezogen. Bei „Valiant Hearts: The Great War“ handelt es sich um ein sehr liebevoll gezeich­netes 2D-Rätsel-Adventure im Comic-Look aus dem Hause Ubisoft, welches euch um 100 Jahre zurück in den Ersten Weltkrieg versetzt. Hier spielt ihr nun einen von vier verschie­denen Haupt­cha­rak­teren, von denen jeder seine eigene Geschichte besitzt. Dabei zieht sich die Haupt­story wie ein roter Faden durch das gesamte Spiel, denn letztlich versuchen alle Charaktere (egal ob Freund oder Feind), dem deutschen Soldaten Karl dabei zu helfen, seine große Liebe zu erobern – mal alleine, mal an Seite eines vierbei­nigen Begleiters namens Walt. 

Die Rätsel sind dabei nicht allzu schwer und werden erst im späteren Verlauf des Spiels etwas komplexer, dafür hat Ubisoft aber ein kleines Hinweis­system imple­men­tiert, welches euch einmal kurz einen Tipp gibt, solltet ihr an einer bestimmten Stelle einmal nicht weiter­wissen. So müsst ihr mal in Koope­ration mit Walt einen Schalter am Ende eines Tunnes umlegen, Freunde retten, gegne­rische Kriegs­geräte sabotieren, Maschinen zusammen bauen und derlei Dinge. Sämtliche Geschichten sind dabei frei erfunden, dennoch gibt es neben dem reinen Unter­hal­tungs­aspekt auch eine ordent­liche Portion Hinter­grund­wissen zum Ersten Weltkrieg. Ich persönlich habe zu Weihnachten zum Aktions­preis zugeschlagen und kann den Titel absolut empfehlen. 

Die einfach gehaltene, aber sehr liebe­volle 2D-Grafik sieht auf den Retina-Displays richtig bombig aus, die Geschichte ist stellen­weise einfach nur gelungen – zwar immer mit einer Prise Humor, dennoch zeigt man auch deutlich den Schrecken und die Sinnlo­sigkeit von Kriegen auf. Definitiv ein absoluter Tipp. In bester Telltale-Games-Manier kommt auch „Valiant Hearts: The Great War“ als Episoden-Titel daher, von denen es vier Stück zu bespielen gibt und die allesamt mehr oder weniger in sich geschlossen sind. 

Regulär gibt es die erste Episode rund um Karl, Emile, Freddie, Anna und Walt für 4,49 Euro im App Store, dank der IGN-Aktion lässt sich diese mit Hilfe eines Promo-Codes aber kostenlos auf das Gerät laden. Den Promo-Code könnt ihr auf dieser IGN-Sonder­seite ergattern und diesen dann im App Store einlösen – oder ihr besucht die Seite direkt mit dem iDevice und klickt auf den Link, der Rest passiert dann automa­tisch. Solltet ihr die mit zahlreichen Inhalten bestückte erste Episode dann einmal vollendet haben, so könnt ihr die restlichen Episoden per Einzelkauf für 3,99 Euro bezie­hungs­weise als Paket für 8,99 Euro freischalten. 

Promo-Code für „Valiant Hearts: The Great War“ erhalten

Valiant Hearts: The Great War
Entwickler: Ubisoft
Preis: Kostenlos+

Bildquelle Ubisoft