Illegale Film- und Seriendownloads: „Der Hobbit“ und „Game of Thrones“ Spitzenreiter 2013

Marcel Am 05.01.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:30 Minuten

3972525610_12588defd6_o

Trotz günstiger und recht umfangreicher Streamingangebote und früherer Verfügbarkeit von Filmen und Originalserien bei iTunes und Co. hat das herunterladen von Filmen und Serien noch immer Hochkonjunktur, auch wenn die klassischen P2P-Netzwerke wie eMule und BitTorrent immer seltener genutzt werden. Die Jungs und Mädels von TorrentFreak haben sich einmal drangemacht und eine Statistik erstellt, welche aufzeigt, welche Filme und Serien im vergangenen Jahre am häufigsten schwarz heruntergeladen wurden – wenn auch nur für das Torrent-Netzwerk, dennoch dürfte der Trend sicherlich auch auf die häufig „missbrauchten“ One-Click-Hoster übertragbar sein. So sicherte sich in Sachen Filmen wenig überraschend „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ die Krone der Piraterie vor „Django Unchained“, in Sachen TV-Serien konnte „Games of Thrones“ mit einigem Abstand den ersten Rang ergattern – vor Breaking Bad.

Die meistgeladenen Filme 2013:

  1. Der Hobbit: Eine Unerwartete Reise (8,4 Millionen Downloads)
  2. Django Unchained (8,1 Millionen Downloads)
  3. Fast and Furious 6 (7,9 Millionen Downloads)
  4. Iron Man 3 (7,6 Millionen Downloads)
  5. Silver Linings Playbook (7,5 Millionen Downloads)
  6. Star Trek: Into Darkness (7,4 Millionen Downloads)
  7. Gangster Squad (7,2 Millionen Downloads)
  8. Die Unfassbaren (Now You See Me) (7,0 Millionen Downloads)
  9. The Hangover – Part III (6,9 Millionen Downloads)
  10. World War Z (6,7 Millionen Downloads)

Die meistgeladenen TV-Serien 2013:

  1. Game Of Thrones (5,9 Millionen Downloads)
  2. Breaking Bad (4,2 Millionen Downloads)
  3. The Walking Dead (3,6 Millionen Downloads)
  4. The Big Bang Theory (3,4 Millionen Downloads)
  5. Dexter (3,1 Millionen Downloads)
  6. How I Met Your Mother (3,0 Millionen Downloads)
  7. Suits (2,6 Millionen Downloads)
  8. Homeland (2,4 Millionen Downloads)
  9. Vikings (2,3 Millionen Downloads)
  10. Arrow (2,2 Millionen Downloads)

Sind natürlich weltweite Zahlen und gerade in Sachen TV-Serien soll wohl häufig auf illegale Kopien gesetzt werden – denn zumindest hierzulande sieht es diesbezüglich nicht so rosig aus. TV-Serien erscheinen oftmals erst lange nach der US-Veröffentlichung – in Sachen Fringe war man in den US of America schon mit der finalen Staffel durch, während hier gerade einmal die vierte Staffel anlief, auch DVD- oder BluRay-Veröffentlichungen brauchen seine Zeit. Dennoch gäbe es natürlich zum Beispiel mit iTunes eine recht zeitnahe Möglichkeit, Serien und Filme im Originalton schauen zu können – scheinbar aber sind „gratis Angebote“ doch noch immer „gerne“ gesehen. Und ihr so?

via BluGadgets Quelle TorrentFreak I II Bildquelle Claire Rowland

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) gold
  • Neu ab EUR 457,80, gebraucht schon ab EUR 331,18
  • Auf Amazon kaufen*