Image Resizer for Windows · Bilder in einem Rutsch vergrößern und verkleinern

Marcel Am 03.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:51 Minuten

Mal wieder ein kleiner Softwaretipp in Form einer klassischen Desktop-Anwendung für Windows: Image Resizer for Windows. Und, der Name verrät es euch ja sicherlich schon: Die Freeware lässt euch Bilder in einem Rutsch vergrößern und verkleinern. Nach der Installation habt ihr im Kontextmenü einer Grafik einen neuen Punkt „Resize Pictures“ – hierüber öffnet ihr das Anwendungsfenster. Klaro, es lassen sich auch mehrere Bilder markieren und laden.

Im Programmfenster selbst könnt ihr dann auch feste Maße oder ein eigenes Verwenden, ebenso lässt sich die Möglichkeit aktivieren, Bilder nur zu verkleinern. Heißt also: Wollt ihr auf 500×500 Pixel verkleinern und ein Bild hat in der Quelle nur 400×400 wird nichts mit dem Bild gemacht. Ebenso möglich: Erneutes speichern oder ein direktes Überschreiben der Originale.

Image Resizer for Windows ist derzeit noch in der Entwicklung, daher bekommt ihr über den Punkt „Advanced settings…“ auch nur eine Infobox mit folgenden Features. Darunter die Möglichkeit, eigene, feste Maße zu verwenden, das Datum des letzten Updates zu behalten und einiges mehr. Wer des Öfteren mal unter Windows Bilder verkleinern muss, der sollte sich die Open-Source-Anwendung definitiv einmal anschauen.

Image Resizer for Windows herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 7 Home Premium 64Bit Deutsch SB Version für wiederaufbereitete PCs
  • Neu ab EUR 24,90
  • Auf Amazon kaufen*