iMessage unter iOS 7: Genaue Uhrzeit des „Gelesen“-Status anzeigen und Lesebestätigungen deaktivieren

Marcel Am 07.10.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:42 Minuten

imessage

Kurzer iOS7- beziehungsweise iMessage-Tipp, denn in der neusten Version des mobilen Systems hat Apple eine Möglichkeit implementiert, nicht nur den Status „Gelesen“ zu jeder gesendeten Nachricht anzeigen zu lassen, sondern auch die genaue Uhrzeit wann die Nachricht vom Empfänger gelesen wurde. Dazu reicht es aus, die eigenen (blauen) Sprechblasen kurz nach links zu ziehen und schon schlüpft die Uhrzeit aus ihrem Versteck.

Wer nun nicht möchte, dass sein virtueller Gegenüber eine Lesebestätigung samt genauer Uhrzeit bekommt, der kann dies natürlich auch deaktivieren – ich zum Beispiel habe solche Bestätigungen grundsätzlich deaktiviert, denn zum einen geht es anderen nicht an, wann ich meine Nachrichten lesen, zum anderen gibt es so keine „Hallo?“, „Hallo?“, „Antwort? Antwort?“ Folgenachrichten. Dazu also rein in die Systemeinstellungen und dort den Punkt „Nachrichten“ öffnen. Hier reicht es dann schon, den Regler bei „Lesebestätigungen“ auf „Aus“ zu stellen. Und schon ist etwas mehr Ruhe im Karton.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 5C Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, iOS 6) weiß
  • Neu ab EUR 399,00, gebraucht schon ab EUR 94,00
  • Auf Amazon kaufen*