Tipp: Android-Smart­phone mit „In Use“ bei Benutzung stumm­schalten

Am 22.03.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:04 Minuten

Benach­rich­ti­gungs- und Alarmtöne sind eine praktische Sache, immerhin möchte man ja ab und an mal darüber infor­miert werden, dass man zum Beispiel eine neue Nachricht hat. Unnötig sind sie aller­dings dann, wenn man das Gerät eh gerade aktiv nutzt, denn in dem Falle bekommt man die Benach­rich­tigung „live“ angezeigt, dennoch gibt es einen kurzen Ton zur akusti­schen Infor­mation. Vor einigen Monaten habe ich mit Super Silent schon einmal eine kleine Android-App vorge­stellt, mit der ihr diesen Umstand besei­tigen könnt (sofern gewünscht), dennoch möchte ich euch an dieser Stelle nochmal auf eine weitere Alter­native hinweisen, die auf den Namen In Use hört. 

In Use macht im Grunde nichts anderes, als zwei unter­schied­liche Profile für eure Lautstärke anzulegen: Einmal für den Fall, dass das Display einge­schaltet ist – und eben einmal dafür, wenn das Display ausge­schaltet ist. Für beide Fälle könnt ihr euch zwischen „Stumm/Lautlos“, „Vibration“ und „Normal“ entscheiden, sodass ihr euer Gerät während der Nutzung stumm schalten könnt und wieder zurück gewechselt wird, sobald ihr das Display ausschaltet. Des Weiteren lässt euch die App aber auch eine Uhrzeit angeben, während dieser zum Beispiel automa­tisch die Lautstärke und/oder der Vibra­ti­ons­alarm gekillt wird – falls ihr ähnliches nicht eh schon direkt von Haus aus nutzen könnt. Recht praktische Sache, dazu noch kostenlos und werbefrei. 

In Use
Entwickler: Fergal Carroll
Preis: Kostenlos