Instagram bekomm Web-Profile

Marcel Am 06.11.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:34 Minuten

Instagram kennen und nutzen sicherlich viele von euch – und bekanntlich wurde der Dienst vor nicht allzu langer Zeit von Facebook gekauft. Für die, die es nicht kennen: Mit Instagram könnt ihr schnell mal ein Foto eurer Mahlzeit (und natürlich auch anderer Dinge ;)) schießen, mit Fotofiltern belegen und das Bild mit der Welt teilen.

Nun hat die Dienst angekündigt, dass man in Kürze für jeden Nutzer ein Web-Profil schalten werde, auf dem andere eure Fotos anschauen und kommentieren können – nicht nur via App, sondern auch im „normalen“ Browser. Bisher gibt es nur ein Profil, das von vom Sportartikelhersteller Nike. Wann es für alle soweit sein wird – keine genaue Aussage, außer „bald“.

Was meint ihr? Braucht Instagram so etwas? Oder macht nicht gerade diese „Leichtigkeit“, auf Profile zu verzichten, Instagram aus? (via)

Instagram
Instagram
Entwickler: Instagram, Inc.
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 64GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 629,00, gebraucht schon ab EUR 422,80
  • Auf Amazon kaufen*