Instantgram: Bookmarklet lädt einzelne Bilder von Instagram herunter

Am 22.08.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:55 Minuten

instantgram

Kurzer Tipp für Instagram-Nutzer, von denen es ja auch in Deutschland und abseits der selbst ernannten Influenza Influ­encer so einige gibt. Möchte man sein eigenes Instagram-Archiv nachträglich sichern, so helfen einige Tools in Form von Web-Apps oder mobile Apps – allen voran die Web-App Pick & Zip, welche auch mit Facebook harmo­niert. Die Tools sind zwar praktisch, erfordern aber eben auch eine Authen­ti­fi­zierung mit eurem Account und einer kleinen Einrichtung. Wer hingegen nur ab und zu mal ein eigenes oder entdecktes Bild sichern möchte – zum Beispiel um es als Wallpaper für sein Smart­phone zu nutzen – der bekommt mit Instantgram ein kleines Bookmarklet dafür. 

Die Nutzung ist wie für alle anderen Bookmarklets simpel: Das entspre­chende Bookmarklet (bezie­hungs­weise den auf dieser Seite angezeigten Link) in die Lesezei­chen­leiste eures Browser ziehen, die gewünschte Seite öffnen und dann eben in der Einzel­an­sicht eines Bildes auf Instagram jenes Bookmarklet anklicken. Schon öffnet sich das große Bild, welches dann wie gewohnt herun­ter­ge­laden werden kann. Klappt zwar auch ohne das Bookmarklet mit den Entwickler Tools von Safari, Chrome und Co., ist so aber natürlich ungemein komfor­tabler. Wer übrigens einen tieferen Blick in die Arbeits­weise des Bookmarklet werfen möchte, der kann den Code auf GitHub einsehen.

instantgram-demo

via Caschys Blog