Instant­Queue für Chrome bietet eine temporäre Playlist für YouTube

Am 17.12.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:38 Minuten

instantqueue-chrome

Kurzer Tipp für jene Chrome-Nutzer, die gerne mal YouTube auf der Suche nach inter­es­santen Videos und oder auch Musik­tracks durch­stöbern – gerade für letztere Anwendung wird YouTube ja gerne mal heran­ge­zogen. So bietet die Erwei­terung Instant­Queue eine Art temporäre Playlist für YouTube an, welche am rechten Browserrand zur Verfügung steht und heraus­fährt, sobald ihr ein Video ganz easy-peasy per Drag’n’Drop über den Bildschirm zieht. Die so abgelegten Videos lassen sich ganz einfach im Autoplay-Modus nachein­ander abspielen, ebenso lässt sich die temporäre Playlist auch direkt in YouTube speichern. YouTube selbst bietet zwar ebenfalls von Haus aus Playlisten, möchte man Videos oder Tracks aller­dings nur mal auf die Schnelle und kurzzeitig zusammen sammeln, kann Instant­Queue durchaus eine nette Hilfe darstellen. Macht einen unkom­pli­zierten Eindruck, sollte man einmal im Hinterkopf behalten. 

InstantQueue for Youtube
Entwickler: edabingol
Preis: Kostenlos

via MJD