iOS 11: AirPods mit neuen Doppeltipp-Gesten ausstatten

Marcel Am 19.09.2017 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:51 Minuten

Vor rund drei Monaten habe ich einmal meine Eindrücke zu den Apple AirPods niedergeschrieben und an meinem Fazit hat sich seitdem nichts geändert: Sie machen einfach Spaß. Kopfhörer raus, Kopfhörer rein, fertig. Keine Buttons, kein Kabel, toll. Einer der wenigen Kritikpunkte war allerdings die fehlenden Steuermöglichkeiten, denn man hatte bislang lediglich die Möglichkeit, per Doppeltipp auf den linken oder rechten Ohrstecker Siri zu aktivieren oder zu Wiedergabe zu pausieren beziehungsweise zu starten. Mit iOS 11 ändert sich dies aber nun, denn Apple hat nicht nur mehr Funktionen für den Doppeltipp integriert, sondern auch differenziert auch noch zwischen linken und rechten Ohrstecker.

In meinem Falle nutze ich für den linken Ohrstecker die Funktion Wiedergabe/Pause, während ein Doppeltap auf den rechten Ohrstecker den Song überspringt. Die entsprechenden Einstellungsmöglichkeiten findet ihr, indem ihr die AirPods mit eurem iOS 11-Device verbindet, in der Geräteübersicht auf das „i“-Symbol klickt und dann etwas herunterscrollt. Sicherlich: Noch immer nicht 1a gelöst, denn ich würde mir beispielsweise auch eine Wischfunktion zur Änderung der Lautstärke oder einen Einfach- oder gar Dreifachtap wünschen – ließe sich sicherlich auch in Kombination nutzen.

Weitere Tipps rund um iOS 11

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 16GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 490,00, gebraucht schon ab EUR 279,95
  • Auf Amazon kaufen*